BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ansbach plant Hilfskrankenhaus für Corona-Fälle

    Auf dem Gelände des Finanzcampus soll ein Hilfskrankenhaus eingerichtet werden, sagte eine Sprecherin der Stadt Ansbach dem Bayerischen Rundfunk. Im Ortsteil Schalkhausen steht nun außerdem ein Testzentrum für möglicherweise infizierte Menschen.

    #Faktenfuchs: Wie werden Corona-Todesfälle gezählt?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wenn bei einem Verstorbenen eine Corona-Infektion nachgewiesen wurde, dann gilt er dem Robert Koch-Institut zufolge als Corona-Todesfall. Auch wenn er möglicherweise wegen einer anderen Ursache gestorben ist. Was genau bedeutet das aber?

    Corona-Tests für Bewohner des Ankerzentrums Bamberg
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Ankerzentrum Bamberg, in dem mehr als 1.000 Flüchtlinge leben, ist eine Person positiv auf das Coronavirus getestet worden. Infoblätter in verschiedenen Sprachen geben den Bewohnern Tipps, wie sie sich vor einer Ansteckung schützen können.

    Corona-Testzentrum in Gunzenhausen eingerichtet

      In Gunzenhausen ist ein Corona-Testzentrum eingerichtet worden. Patienten können nun mit ihrem Auto durch das Zentrum fahren und sich ohne auszusteigen auf SARS-Cov-2 testen lassen. Auch für Personen ohne eigenes Auto ist gesorgt.

      Laborärzte warnen: Corona-Test für alle ist "illusorisch"

        Zu wenig Material, zu wenig Geräte: Es sei nicht möglich, die Bevölkerung flächendeckend auf das Coronavirus zu testen, so der Laborärzte-Verband. Die Maßnahmen zur Eindämmung würden beibehalten, betonten Bund und Länder.

        Regensburger Jahnstadion wird zu Corona-Testzentrum

          Im Regensburger Jahnstadion wird in dieser Woche ein ambulantes Corona-Testzentrum eingerichtet. Hierhin sollen die niedergelassener Ärzte aus der Region Regensburg ihre Patienten schicken.

          Würzburg bereitet sich auf Anstieg der Corona-Infizierten vor
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Stadt und Landkreis Würzburg bereiten sich intensiv auf ein Ansteigen der Corona-Fallzahlen vor. Bei Bedarf könnte das Uniklinikum seine Intensivbetten verdoppeln. Corona-Tests sollen bald vom Auto aus möglich sein.

          #Faktenfuchs: Aussagen des Immunologen Hockertz im Faktencheck

            Im Netz kursiert ein Interview mit dem Immunologen Stefan Hockertz. Er kritisiert die Reaktion der Politik auf die Corona-Pandemie heftig. Für derartige Urteile ist es aber zu früh - eine Einordnung vom #Faktenfuchs.

            Kann es in Bayern noch mehr Corona-Tests geben?
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die Bundesregierung will im Kampf gegen das Coronavirus die Tests kräftig ausweiten. So soll die Ausbreitung des Erregers besser eingedämmt werden. Aber: Viele Ärzte - auch in Bayern - sind skeptisch, ob sich die Zahl der Tests schnell erhöhen lässt.

            Privat-Labors aus dem Raum Bad Kissingen übernehmen Corona-Tests

              Um Corona-Tests schneller und ortsnäher auswerten zu können, sucht die Regierung von Unterfranken nach weiteren Laborkapazitäten und hat bei Firmen angefragt. Die Gesundheitsregion Bad Kissingen ist hier mit gleich mehreren Großlabors federführend.