BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

#IhrseiddochSpinner: Rettungsdienst erhält Unterstützung im Netz

    Der Sanitäter, der vergangenen Sonntag in Düsseldorf selbsternannte "Corona-Rebellen" über einen Lautsprecher als "Spinner" bezeichnet hat, hat viel Zuspruch auf Twitter erfahren. Trotzdem scheint ihm jetzt Ärger vom Arbeitgeber zu drohen.

    Nürnberg verbietet geplante Demos von Corona-Maßnahmen-Gegnern

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Stadt Nürnberg hat Kundgebungen von Gegnern der Corona-Maßnahmen am kommenden Wochenende verboten. Auch Eilversammlungen sollen unterbunden werden. Anfang Januar sorgten Bilder von Kundgebungen in Nürnberg bundesweit für Aufsehen.

    Corona-"Rebellen": Martinszug verboten - Demo findet statt

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Offenbar ist der in Passau geplante Martinszug eine getarnte Protestaktion gegen Corona-Auflagen. Diesen hat die Stadt Passau verboten. Der Protest darf nun zwar stattfinden - die Demonstranten müssen aber an einem festen Ort bleiben.

    Nach Reden bei Corona-Demos: Weißenburger Polizist suspendiert

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Weißenburger Polizist, der auf einer Corona-Demo in Augsburg als Redner aufgetreten war, ist vom Dienst suspendiert worden. Die Polizei führt erhebliche Zweifel an dessen Loyalität als Grund an. Ein Disziplinarverfahren laufe aber weiter.

    Nürnberger Bündnis Nazistopp: "Corona-Rebellen" sind rechtsoffen

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Rechtsoffen, unsolidarisch und wissenschaftsfeindlich – so charakterisiert das Bündnis Nazistopp die sogenannten "Corona-Rebellen" in der Frankenmetropole. Sorge bereitet, dass sich die Rebellen zunehmend radikalisieren.

    Anleitung zum Sprengstoffbau in Chatgruppe der "Corona-Rebellen"

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In einer Chatgruppe der sogenannten "Corona-Rebellen" ist offenbar eine Anleitung zur Herstellung von Sprengstoff aufgetaucht. Das berichtet das "Nürnberger Bündnis Nazistopp". Mittlerweile wurde die Anleitung entfernt.

    "Querdenken 711" - Wer ist die Demogruppe aus Stuttgart?

      Seit April mehren sich Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen in verschiedenen Städten. Die größten Kundgebungen organisiert eine Gruppe namens "Querdenken 711". Ein #Faktenfuchs über ihre Ziele.

      Corona-Rebellen bei der Polizei: Warum das so problematisch ist

        Seit Monaten gibt es in vielen deutschen und auch bayerischen Städten regelmäßig Demonstrationen gegen die staatlichen Corona-Maßnahmen. Umso problematischer, dass jüngst auch Polizeibeamte bei den Demonstrationen als Redner auftraten.

        Facebook-Seite von Kretschmann nach Angriffen offline

          Nach Drohungen und Beleidigungen auf der Facebook-Seite von Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann ist die Seite vom Netz genommen worden. Innerhalb kurzer Zeit gingen 4.000 Posts von "Corona-Rebellen" ein, so das Staatsministerium.