BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Pro & Contra: Mehr Kompetenzen für den Bund in Corona-Politik?

    Es ist eine Debatte darüber entbrannt, wie man in der Corona-Politik zukünftig vorgehen soll: einheitlich geltende Regeln für ganz Deutschland oder einzelne Entscheidungen der Länder? Ein Pro & Contra von Anita Fünffinger und Achim Wendler.

    Corona-Gipfel abgesagt – Einheitliche Regelung soll kommen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die für Montag geplante Ministerpräsidentenkonferenz zur Corona-Politik ist abgesagt, das bestätigte die Bundesregierung. Per Infektionsschutzgesetz soll ein einheitliches Vorgehen erreicht werden.

    Demonstrationen zur Corona-Politik in Passau ohne Zwischenfälle
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Passau haben am Sonntag rund tausend Menschen friedlich zur Corona-Politik demonstriert. 700 Teilnehmer waren auf der Kundgebung der Gegner der Corona-Beschränkungen zugelassen. Die Polizei achtete auf die Einhaltung der Auflagen.

    Corona-Ticker Niederbayern: Demo gegen Corona-Politik in Passau

      In Passau demonstrieren am Sonntagnachmittag Gegner der Corona-Beschränkungen. Die Polizei achtet darau, dass die Teilnehmerzahl von maximal 700 eingehalten wird. Auch eine Gegenveranstaltung wurde angemeldet. Mehr Nachrichten im Ticker:

      FDP-Landesparteitag kritisiert Corona-Maßnahmen
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der FDP-Landesvorsitzende Daniel Föst schlägt harte Töne an: Die Regierungen in Bund und Freistaat würden in der Corona-Politik von Desaster zu Desaster rennen, rief er auf dem digitalen Landesparteitag den 245 Delegierten aus Bayern zu.

      Söder zu Bund-Länder-Treffen: "Müssen diese Konferenz verändern"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat seine Entschuldigung zum Zickzackkurs um die Osterruhe im BR Fernsehen noch einmal bekräftigt. Zugleich verteidigte er die Corona-Politik von Bund und Ländern, kritisierte jedoch die gemeinsamen Konferenzen.

      Ifo-Präsident Fuest: Corona-Politik ist viel zu zögerlich

        Das Leben und die Wirtschaft werden über Ostern noch weiter heruntergefahren. Außerdem wird der Lockdown verlängert. Ifo-Präsident Fuest wirft der Politik allerdings vor, die Wirtschaft zu stark zu belasten – vor allem durch Zaghaftigkeit.

        Städtetagspräsident Jung fordert flexiblere Corona-Politik
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Burkhard Jung (SPD), Präsident des Deutschen Städtetags, wendet sich gegen starre Inzidenzwerte, ab denen die Corona-Maßnahmen verschärft werden. "Wir brauchen eine kluge Formel", sagte er im Interview mit Bayern 2.

        Die langfristigen Folgen der deutschen Corona-Politik

          Große Probleme bei der Impfung, keine Fortschritte beim Testsystem – die bisherige Corona-Bilanz der deutschen Regierung erntet immer mehr Kritik. Eine Analyse der möglichen Folgen für die Sterbezahlen und für unsere Wirtschaft.

          Kommunen fordern flexible Corona-Politik

            Vor den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie deuten die Zeichen auf eine Verschärfung der Corona-Regeln hin. Bayerns Gesundheitsminister Holetschek positioniert sich gegen Öffnungsschritte. Die Rufe nach flexiblerer Handhabung werden lauter.