BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Baustellen in Oberfranken verstoßen gegen Corona-Maßnahmen

    Kein Mundschutz und kein Desinfektionsmittel: Die Baugewerkschaft in Oberfranken kritisiert, dass auf vielen Baustellen in der Region gegen Hygienemaßnahmen verstoßen werde. Das könne zum Teil nicht verhindert werden, erklärt ein Bauunternehmer.

    QAnon: Ausbreitung einer Verschwörungsbewegung

      QAnon-Anhänger verbreiten Verschwörungsmythen. Ursprünglich stammt die ominöse Bewegung aus den USA, ist mittlerweile auch in Deutschland angekommen. Die Anhänger sind auf den Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen präsent. Was steckt dahinter.

      Kernkrafwerk Isar 2 nach Revision wieder am Netz

        Das Atomkraftwerk Isar 2 in Essenbach bei Landshut speist wieder Strom ins Hochspannungsnetz ein. Der Atommeiler war wegen der jährlichen Revision über drei Wochen abgeschaltet. Die Revision stand auch im Zeichen von Corona-Maßnahmen.

        Party-Hotspots: Polizei überwacht Einhaltung der Corona-Regeln
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In Regensburg sind an den Wochenenden immer viele Menschen beim Feiern unterwegs. Kommunikations-Beamte suchen dann das Gespräch und schreiten ein, wenn die Corona-Maßnahmen nicht eingehalten werden.

        #Faktenfuchs: Wie viele Leute waren auf Corona-Demo in Berlin?
        • Artikel mit Bildergalerie

        Tausende demonstrierten am vergangenen Samstag in Berlin gegen die Corona-Maßnahmen. Über die genaue Anzahl der Teilnehmenden ist eine Debatte entbrannt: Waren es einige Zehntausend, oder weit mehr, wie die Veranstalter behaupten? Ein #Faktenfuchs

        "Frechheit": Flüchtlingsrat verärgert über Corona-Teststrategie

          Bayerns Corona-Maßnahmen in Asylunterkünften stoßen auf scharfe Kritik. Flüchtlingsrat und Landesverband der Caritas verlangen Korrekturen am neuen Test- und Quarantäne-Konzept der Staatsregierung. Das Innenministerium verteidigt die Strategie.

          LGL zu Corona-Lage in Bayern: Stabil, aber nicht entspannt
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Infektionslage in Bayern schätzt der Präsident des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL), Andreas Zapf, trotz steigender Zahlen noch als stabil ein. Lockerungen der Corona-Maßnahmen hält er für nicht angemessen.

          Söder spricht sich gegen weitere Corona-Lockerungen aus
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Für Bayerns Ministerpräsident Söder ist es derzeit keine Option, die Corona-Auflagen weiter zu lockern. Er kritisiert, dass viele Menschen - trotz steigender Infektionszahlen - leichtsinniger geworden sind und spricht sich für härtere Strafen aus.

          Polizei löst Kundgebung gegen Corona-Maßnahmen in Berlin auf
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Berliner Polizei hat eine Kundgebung gegen die Corona-Maßnahmen wegen zu wenig Abstand und fehlender Masken aufgelöst. Etwa 20.000 Menschen hatten das Ende aller Maßnahmen gefordert. Der Versammlungsleiter erhielt eine Strafanzeige.

          Corona-Urlaub: Welche Regeln bei Reisen in Europa gelten

            Pünktlich zu Beginn der Sommerferien in Bayern kann fast ganz Europa bereist werden. In den verschiedenen Ländern gelten jedoch zum Teil unterschiedliche Corona-Maßnahmen - und die gilt es auch im Urlaub zu beachten. Ein Überblick.