BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Lockerungen: Doch keine Modellstädte in Bayern?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Acht bayerische Modellstädte mit Lockerungen – das hat die Staatsregierung angekündigt. Die Entscheidung darüber ist vertagt, aber die Zweifel wachsen – auch wegen der geplanten neuen Corona-Befugnisse für den Bund. FDP und Freie Wähler sind besorgt.

England tastet sich langsam aus dem Lockdown
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mehr als 60 Prozent der Erwachsenen in England haben zumindest schon die erste Dosis einer Corona-Impfung erhalten. Die Regierung in London hat daraus Konsequenzen gezogen und beginnt damit, die Lockdown-Maßnahmen zu lockern.

München im Wechselbad: wackelige Inzidenzen - immer neue Regeln

    Die Menschen in München erleben momentan ein Wechselbad: Mal liegt die Corona-Inzidenz knapp über, dann wieder knapp unter 100 – damit ändern sich ständig die Regeln, etwa beim Einkaufen. Der vorerst neueste Stand: 85,4 und Lockerungen ab Mittwoch.

    Münchner Runde live: Was bringen regionale Corona-Strategien?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Testen, shoppen, reisen? Knapp 100 Städte und Landkreise in Bayern wollen Modellregion werden und systematisch Lockerungen zulassen. Sind regionale Strategien der Weg aus der Krise? Darüber diskutiert um 20.15 Uhr die Münchner Runde.

    Modellregion? Landkreis Regen will auch für Tourismus öffnen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Immer mehr Städte und Landkreise in Bayern bewerben sich bei der Staatsregierung um als Modellregion für Corona-Lockerungen ausgewählt zu werden. Der Landkreis Regen geht noch einen Schritt weiter und will auch für den Tourismus öffnen.

    Gemeindetag gegen Corona-Lockerungen in Modellregionen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der bayerische Gemeindetag spricht sich gegen den Versuch aus, in Modellregionen eine Lockerung der Corona-Regeln bei gleichzeitiger intensiver Testung zuzulassen. Gemeindetagspräsident Uwe Brandl (CSU) warnt vor einem Einkaufstourismus.

    Modellregion für Corona-Öffnungen: Unterfranken will mitmachen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vorbild Tübingen: Die Bayerischen Staatsregierung hat angekündigt, in einem Modellprojekt Corona-Lockerungen mit einem Test- und Impfkonzept zu verknüpfen. Nach Ostern soll es losgehen. Viele unterfränkische Regionen wollen mitmachen.

    Nur kurzes Stimmungshoch? Konsumlaune der Deutschen steigt

      Die Konsumlaune der Deutschen ist laut dem Marktforschungsunternehmen GfK gestiegen. Allerdings trügt der Schein: Zum Zeitpunkt der Umfrage traten noch Corona-Lockerungen in Kraft. Dementsprechend dürfte der Trend nun wieder abwärts gehen.

      Söder warnt: "Die dritte Welle rollt auf Hochtouren"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bayerns Ministerpräsident Markus Söder dämpft vor dem Bund-Länder-Gipfel am Montag die Hoffnung auf Lockerungen. Im BR-Gespräch warnte er: "Die dritte Welle rollt auf Hochtouren, und wenn wir nicht aufpassen, wird es eine Dauerwelle."

      Regierung kann Zahl der Corona-Tests nicht willkürlich steuern

        Was sagen Corona-Tests über das Infektionsgeschehen aus? Ein Nutzer behauptet, die Regierung wolle die Infektionszahlen durch Erhöhung oder Senkung der Testzahlen steuern. Der #Faktenfuchs erklärt, warum das falsch ist.