BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Hotspot: Warum immer wieder Rosenheim?

    Im März, im Mai, im Spätsommer und jetzt wieder: Seit das Coronavirus in Deutschland angekommen ist, sind es immer wieder Stadt und Landkreis Rosenheim, die besonders stark getroffen werden. Das liege an speziellen Verstärkerfaktoren, so Experten.

    "Dunkelrote" Corona-Hotspots: Sorge um Rottal-Inn und Passau
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In den Landkreisen Rottal-Inn und Passau und auch in der Stadt Passau steht die Corona-Ampel auf "dunkelrot": Alle drei weisen Inzidenzwerte von über 100 auf. Im Rottal stieg der Wert auf 260,1. Im Landkreis Regen entspannt sich die Lage langsam.

    Corona-Hotspot München hebt Maskenpflicht für Grundschüler auf
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die 7-Tage-Inzidenz in München ist auf 72,77 gestiegen. Dennoch hat die Stadt die Maskenpflicht im Unterricht an den Grundschulen aufgehoben. Die Zahlen zeigten, dass Grundschüler keine Infektionstreiber seien, so OB Dieter Reiter.

    Corona-Hotspots: Lehrerverband fordert einheitliche Regelung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Obwohl in vielen Städten und Landkreisen die Corona-Warnwerte zum Teil erheblich überschritten sind, läuft in den Schulen der Regelbetrieb meist weiter. Genau das ärgert den Präsidenten des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger.

    Corona-Hotspots in Bayern: Jetzt 27 Kommunen betroffen

      Die Corona-Infektionen in Bayern steigen immer noch rapide an. Inzwischen liegen 27 kreisfreie Städte oder Landkreise teils deutlich über dem Inzidenzwert von 50 Neuinfektionen. Weitere 26 Kommunen überschreiten den Grenzwert von 35.

      CSU-Chef Söder fordert bundesweit strengere Maskenpflicht
      • Artikel mit Video-Inhalten

      CSU-Chef Söder verlangt eine bundesweit strengere Maskenpflicht in Corona-Hotspots - in Schulen, auf öffentlichen Plätzen und am Arbeitsplatz. Die bayerische Bevölkerung bereitet er derweil auf weitere Einschränkungen vor.

      Freilassing: Polizei räumt Party in Shisha-Bar im Corona-Hotspot

        Die Polizei hat am Samstagabend im oberbayerischen Freilassing eine Party in einer Shisha-Bar aufgelöst. Viel zu viele Gäste feierten dort ohne Einhaltung der Corona-Regeln. Das Berchtesgadener Land ist ein Corona-Hotspot in Bayern.

        Banksy: Neues Bild im Corona-Hotspot Nottingham als Aufmunterung

          Die Identität des Künstlers Banksy ist unbekannt, seine Graffitis tauchen meist plötzlich in Städten auf. Jetzt gibt es ein neues Werk von ihm in der britischen Stadt Nottingham. Banksy postete am Samstag ein Bild davon auf seinem Instagram-Account.

          Ist bald ganz Deutschland Corona-Hotspot? Possoch klärt!

            Werden innerhalb von sieben Tagen 50 oder mehr Corona-Neuinfizierte pro 100.000 Einwohner registriert, dann müssen besonders strenge Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie her. Wie sinnvoll ist dieser Wert aus dem Mai überhaupt? Possoch klärt!

            Bayern schafft umstrittenes Beherbergungsverbot ab
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Das umstrittene Beherbergungsverbot für Reisende aus Corona-Hotspots läuft in Bayern an diesem Freitag aus. Die Staatsregierung verzichte auf eine Verlängerung der Vorschrift, "wir belassen es dabei", sagte Staatskanzleichef Florian Herrmann (CSU).