BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Zustimmung im Senat: US-Corona-Hilfen nehmen weitere Hürde

    Der US-Senat hat mit hauchdünner Mehrheit für das billionenschwere Corona-Hilfspaket von Präsident Biden gestimmt. Zuvor gab es eine Reihe von Änderungen, die das Repräsentantenhaus noch billigen muss.

    Bundestag beschließt weitere Corona-Hilfen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Familien, Geringverdiener, Restaurants und Unternehmen mit Verlusten sollen bei der Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie weitere Hilfen erhalten. Dazu wurden zwei Pakete am Freitag im Bundestag beschlossen.

    Kleinvermieter im Allgäu stehen wegen Corona vor dem Ruin
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wenn Touristen ins Allgäu kommen, buchen sie ihre Unterkunft häufig bei sogenannten Kleinvermietern. Wegen des Lockdowns kommen aber keine Urlauber. Corona-Hilfen bekommen Kleinvermieter trotzdem nicht. Viele kämpfen ums finanzielle Überleben.

    Keine Corona-Hilfen für bayerische Seilbahn-Unternehmen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Seilbahnbetreiber in Bayern sind enttäuscht – denn es wird keine finanzielle Unterstützung ihrer Betriebe durch die Corona-Hilfen des Bundes geben. Das Bundeswirtschaftsministerium hat entsprechende Sonderregelungen jetzt abgelehnt.

    Landtag: Corona-Hilfen verbessern – aber wie?

      Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger ist einerseits stolz - darauf, dass Bayern deutschlandweit Spitzenreiter beim Auszahlen der Corona-Hilfen ist. Richtig zufrieden ist er aber nicht - und auch sonst niemand.

      Wehrbericht: Mängel und Lob für Corona-Hilfe

        Die Wehrbeauftragte Eva Högl (SPD) hat ihren ersten Wehrbericht vorgestellt. Die Mängel-Auflistung enthält viele Klagen aus der Truppe: zu wenig Personal, fehlendes Gerät, zu viel Bürokratie. Viel Lob kommt für die Corona-Amtshilfe der Bundeswehr.

        Friseure und Händler: Finanziell und nervlich am Abgrund
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach mehreren Monaten warten viele Unternehmer immer noch auf die Corona-Finanzhilfen. Ein Nürnberger Herrenausstatter, Inhaberinnen eines Münchner Trachtenmode-Geschäfts und ein Eichstätter Friseur geben Einblick in die schwierige Lage.

        Reichen die Corona-Hilfen für Hartz IV-Empfänger?

          Empfänger von Grundsicherung oder Arbeitslosengeld-II erhalten kostenlose FFP2-Masken. Die Gutscheine wurden schon verschickt. Auch weitere Leistungen sind im Sozialschutz-Paket III geplant. Das ist nach Auffassung von Sozialverbänden aber zu wenig.

          "Nicht nur auf Starvirologen hören": Aiwanger fordert Öffnungen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Um Ostern müssten Handel, Gastronomie und Hotellerie geöffnet werden, so Wirtschaftsminister Aiwanger. Man müsse auch die sozialen Bedürfnisse und wirtschaftlichen Schäden sehen und dürfe nicht nur auf die "Starvirologen in ihren Laboren" hören.

          Ärger um Corona-Hilfen: Der Wirtschafts-Kritik-Gipfel

            Angesichts von Kritik an schleppenden Hilfsleistungen hat Minister Altmaier einen Wirtschaftsgipfel einberufen. Eingeladen sind Vertreter von mehr als 40 Verbänden. Für einige Betriebe könnte eine Öffnung die einzige Hoffnung sein.