BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Rush-Hour" im Supermarkt: Mitarbeitende 2020 im Dauereinsatz
  • Artikel mit Video-Inhalten

Hamsterkäufe, Klopapiernot und Hefemangel. In der Corona-Pandemie gelten neben Ärzten und Pflegekräften auch Supermarkt-Mitarbeiter als Helden. Was mit Stress während des ersten Lockdowns im Frühjahr begann, hat sich auch im zweiten nicht gelegt.

Bundespräsident trifft "Corona-Helden" in Nürnberg
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ließ sich in Nürnberg die Nöte von drei Menschen schildern, die durch die Corona-Krise besonders gefordert sind. Er dankte ihnen stellvertretend für viele Menschen, "die den Laden am Laufen halten".

#besonderehelden: Regierung ehrt Stubenhocker als Corona-Helden

    Ein Video der Bundesregierung sorgt in den sozialen Medien für Aufsehen. Unter dem Hashtag #besonderehelden geteilt kürt es Nichtstuer auf der Couch zu Corona-Helden – und bedient sich der Methodik von Dokumentationen über den Zweiten Weltkrieg.

    BR24Live: Münchner Runde - Corona-Helden im Streik
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wer hilft denen, die uns in der Krise gerettet haben? Wann verbessern sich die Arbeitsbedingungen für Systemrelevante? Darüber diskutiert die Münchner Runde, jetzt live. Im BR Fernsehen und hier im Stream.

    Bürgersozialpreis Würzburg ehrt Corona-Helden

      Sie haben Mund-Nasen-Bedeckungen genäht, kleine Konzerte gespielt oder ihren Nachbarn beim Einkauf unter die Arme gegriffen: Das muss gewürdigt werden, meint die Stadt Würzburg. Der Bürgersozialpreis steht heuer im Zeichen von Corona.

      "Corona-Helden" machen kostenlos Urlaub in Inzell
      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Für alle, die in der Corona-Hochphase besonders schuften mussten, hat sich die Gemeinde Inzell im Landkreis Traunstein eine besondere Aktion überlegt. 120 "Corona-Helden" dürfen dort kostenlos Urlaub machen. Unvergessliche Überraschungen inklusive.

      Corona-Prämien-Petition durch Klinikmitarbeiter an Fürths OB
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Aktive der Gewerkschaft Verdi am Klinikum Fürth haben eine Petition an Oberbürgermeister Thomas Jung (SPD) übergeben. Darin fordern sie für alle Klinikbeschäftigten eine Prämie als Anerkennung für die besonderen Belastungen während der Corona-Krise.

      Debatte im Bundestag: Heil weist Kritik an Grundrente zurück
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Arbeitsminister Heil hat die Grundrente im Bundestag verteidigt: Sie sei sozial geboten und wirtschaftlich vernünftig. Es gehe auch um die, die als "Corona-Helden" bezeichnet würden. Scharfe Kritik kam von der Opposition.

      Inzeller Gastgeber bieten Gratis-Urlaub für "Corona-Helden"

        Krankenschwestern, Rettungsdienstler, Pflegekräfte - sie arbeiten gerade rund um die Uhr und riskieren ihre eigene Gesundheit. Der Urlaubsort Inzell will ihnen nach der Corona-Krise eine Verschnaufpause gönnen - komplett kostenlos.

        Corona-Helden des Alltags: Busfahrer in Passau
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In ein paar Berufen geht es trotz Corona-Krise ganz normal weiter. Für Busfahrer zum Beispiel. Sie halten sich selbst nicht an die Ausgangssperre, um alle, die kein Auto haben oder die schlecht zu Fuß sind, von A nach B zu bringen.