BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wie läuft die Mega-Schuldenaufnahme der EU praktisch ab?

    Für den Corona-Aufbaufonds müssen die Mitgliedsstaaten der EU im großen Stil Schulden machen, so viel wie nie zuvor. Trotzdem gibt es ein Vorbild für die Corona-Bonds: die Ölkrise in den 1970ern.

    Der Merkel-Macron-Plan: Ein Vorstoß mit Hindernissen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit einem Wiederaufbauplan soll Europa nach der Corona-Krise wieder auf die Beine kommen, doch das Modell steht noch nicht fest. Merkel und Macron wollen ein Programm im Umfang von 500 Milliarden Euro. Der Weg dahin in fünf Fragen.

    EU-Gipfel billigt Milliarden-Hilfspaket

      Der EU-Gipfel hat ein 540 Milliarden Euro schweres Hilfskreditpaket gebilligt. Über den umstrittenen Wiederaufbaufonds erzielten die Regierungschefs Berichten zufolge keine Einigung. Kanzlerin Merkel sprach sich erneut gegen Corona-Bonds aus.

      EU-Regierungschefs diskutieren über Corona-Wiederaufbaufonds
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mit einer schnellen Einigung rechnet in Brüssel heute niemand. Schon der letzte Videochat der Staats- und Regierungschefs endete im Streit. Die Positionen beim Reizthema "Corona-Bonds" lagen zu weit auseinander. Aber: Nun sichert Merkel mehr Geld zu.

      Vor EU-Gipfel: Merkel stellt mehr Geld in Aussicht
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Staats- und Regierungschefs der EU kommen heute zu einem Videogipfel zusammen. Der Blick richtet sich insbesondere auf die Zeit nach Corona: Es soll ein Wiederaufbaufonds eingerichtet werden. Deutschland will sich dabei großzügig zeigen.

      Börse: Euro-Bonds-Streit und Trumps Neustart-Pläne
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Was kann Europa gegen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise tun? Wie sehr steht Europa zusammen und finanziert gemeinsam Investitionen, Konjunkturhilfen? Da wird auch immer wieder heftig über Corona-Bonds und gemeinsame Euro-Bonds diskutiert.

      Claudia Roth wirbt für mehr Solidarität in der Corona-Krise
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth sorgt sich um Europa und um die Flüchtlinge auf den griechischen Inseln. Die Augsburger Grünen-Politikerin warnt davor, wegen Corona nur noch nach innen zu schauen und die Probleme in Europa zu vernachlässigen.

      Krisenplan der EU: Der Finanzminister-Kompromiss in der Analyse

        Nach zähem Ringen haben sich die EU-Finanzminister auf Hilfen zur Bewältigung der Wirtschaftskrise durch Corona geeinigt. Eine Einschätzung.

        Börse: DAX knackt 10.500er-Marke
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Es sieht nicht schlecht aus an den deutschen Aktienmärkten. Der DAX hat den Handelstag mit Gewinnen begonnen und kurz nach seinem Start die psychologisch wichtige Marke geknackt.

        Euro-Finanzminister beraten Italien-Hilfen

          Vor dem Treffen der Euro-Finanzminister am Nachmittag zeichnet sich kein gemeinsames Rettungspaket mittels gemeinsamer europäischer Anleihen ab. Wirtschaftsweiser Lars Feld ist gegen "Corona-Bonds", ifo-Chef Fuest hält sie für nicht praktikabel.