BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Auflage: Aussage des Kunstministers verärgert Intendanten

    Die Theaterchefs des Freistaats zeigen weiter wenig Verständnis für die verschärften Corona-Auflagen. Irritationen gab es um Aussagen von Kunstminister Bernd Sibler, der am Wochenende von einem Einlenken auf Intendantenseite berichtet hatte.

    Bund dringt offenbar auf schärfere Corona-Auflagen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wegen des massiven Anstiegs der Corona-Zahlen will Kanzlerin Merkel bereits am Mittwoch mit den Ministerpräsidenten über härtere Maßnahmen sprechen. Laut "Bild" wird dabei ein "Lockdown Light" diskutiert: Restaurants sollen demnach wieder schließen.

    Geeignete Räume fehlen: Spielmannszug Lohr probt unter Brücke
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Spielmannszug der Kolping-Familie in Lohr am Main will trotz der Corona-Auflagen proben, ohne Lüften und ohne Teilnahmebeschränkungen. Doch ein geeigneter Raum fehlt. Die Mitglieder üben deshalb unter der neuen Mainbrücke.

    Bayerns Corona-Ampel: Was gilt ab wann und wie lange?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die bayerische Corona-Ampel ist um eine Farbe reicher. Zu grün, gelb und rot kommt seit heute ab einem Inzidenzwert von 100 dunkelrot dazu. Welche Corona-Regeln in Bayern bei welcher Stufe gelten, ab wann genau und für wie lange – BR24 erklärt.

    Österreichs Corona-Auflagen: Im Sommer zu locker, nun zu streng?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mancher Österreich-Urlauber wunderte sich im Sommer über die verhältnismäßig lockeren Corona-Auflagen. Nun steigen die Fallzahlen - und aus der Skitourismus-Branche kommt Kritik an Kanzler Kurz.

    Bayern verschärft Corona-Auflagen ab Inzidenzwert 100
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Bayern gelten künftig ab einem Inzidenzwert von 100 zusätzliche Corona-Beschränkungen. Veranstaltungen mit über 50 Personen werden dann untersagt, die Sperrstunde gilt schon ab 21 Uhr, wie Ministerpräsident Söder im Landtag ankündigte.

    Bayern will Corona-Auflagen ab Inzidenzwert 100 verschärfen
    • Eilmeldung

    In Bayern sollen künftig ab einem Inzidenzwert von 100 zusätzliche Corona-Beschränkungen gelten. Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen sollen dann grundsätzlich untersagt werden, wie Ministerpräsident Söder in einer Regierungserklärung ankündigte.

    Steigende Zahlen und strengere Corona-Auflagen in der Oberpfalz

      Wieder hohe Corona-Zahlen in der nördlichen Oberpfalz. Nach Weiden überschreiten nun laut aktueller LGL-Zahlen auch die Landkreise Tirschenreuth und Neustadt a.d. Waldnaab bei der Sieben-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner den Grenzwert 50.

      Wintersport-Saison auf der Zugspitze startet im November

        In knapp einem Monat beginnt auf der Zugspitze, Deutschlands höchstem Berg, die Skisaison. Auch dort gelten dann strenge Corona-Auflagen und Regeln in Liften und auf den Pisten. Es wird der Start einer ungewöhnlichen Saison.

        Corona-Maßnahmen in München werden verlängert

          In München ist die die 7-Tage-Inzidenz wieder angestiegen, bleibt aber unter dem Signalwert von 35. Neue Corona-Fälle gab es unter anderem im Schlachthof. Die Stadt bleibt vorsichtig und hat einige einschränkenden Maßnahmen um eine Woche verlängert.