Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mehrere bayerische AfD-Politiker wollen in den Bundesvorstand

    Bisher sitzt mit Stephan Protschka nur ein bayerischer AfD-Politiker im Bundesvorstand. Auf dem Parteitag wollen weitere AfDler aus dem Freistaat kandidieren - unter ihnen Ex-Landeschef Bystron. 2017 kam es im Zuge seiner Kandidatur zu einem Eklat.

    AfD-Parteitag: Mit "lokalen Aufregern" in den Kommunalwahlkampf
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die AfD diskutiert in Greding über die Inhalte des Wahlprogramms für die Kommunalwahl. Nach wie vor hat die Partei Probleme, Kandidaten zu finden. Im Fokus: die neue Landesvorsitzende Miazga. Sie will das Image ihrer Partei verbessern.

    AfD-Parteitag: Landesvorsitzende will Image verbessern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die AfD diskutiert heute auf ihrem Parteitag in Greding über die Kommunalwahl im kommenden Jahr. Nach wie vor hat die Partei Probleme, Kandidaten zu finden. Die neue Landesvorsitzende Miazga setzt auf Videos, um das Image der Partei zu verbessern.

    AfD-Parteitag: Mit welchem Kurs zur Kommunalwahl?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Bayern-AfD diskutiert beim Landesparteitag in Greding über ihre Wahlkampfstrategie zur Kommunalwahl. Hoffnungen setzen die Mitglieder in die neue Landeschefin Miazga. Diese will mit professionellen Videos der AfD den Weg in die Rathäuser ebnen.

    Söder: Bündnis mit AfD unvorstellbar - Parteifreund widerspricht
    • Artikel mit Video-Inhalten

    CSU-Chef Söder sieht die Thüringer CDU nach der Landtagswahl in einer schwierigen Lage: "Normalerweise ist eine Zusammenarbeit mit der Linkspartei und vor allem auch der AfD unvorstellbar." Der Ex-CSU-Landtagsabgeordnete Kobler sieht das anders.

    Selbstbeschäftigung auf dem AfD-Parteitag
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein neues Gesicht an der Spitze, aber die alten Probleme bleiben: Bayerns AfD beschäftigt sich auf ihrem Parteitag ausschließlich mit sich selbst. Eine Analyse.

    Miazga will "Neustart" in der bayerischen AfD
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Als neue bayerische AfD-Chefin will Corinna Miazga nach dem parteiinternen Krach der vergangenen Monate einen "Neustart" versuchen. Inhaltliche Schwerpunkte nannte sie im BR-Interview nicht - sondern verwies auf das AfD-Grundsatzprogramm.

    Die bayerische AfD und die reuigen Rückkehrer
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die bayerische AfD hat mit Corinna Miazga gestern eine neue Chefin gewählt. Heute geht es um die Frage: Wie umgehen mit ehemaligen Mitgliedern, die zur AfD zurückkehren wollen.

    Turbulenter AfD-Parteitag: Sichert muss Miazga weichen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit einer neuen Landeschefin will die bayerische AfD die Querelen der vergangenen Monate hinter sich lassen: Corinna Miazga löst Martin Sichert ab. Dessen Parteitagsrede sorgt indessen bei Politikern anderer Parteien für Entsetzen.

    Corinna Miazga neue bayerische AfD-Landeschefin
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Bundestagsabgeordnete Corinna Miazga ist neue Chefin der bayerischen AfD. Sie setzte sich auf dem Landesparteitag unter anderem gegen Martin Sichert durch. Dieser hatte zuvor die Union attackiert, worauf die CSU der AfD "Nazi-Jargon" vorwarf.