BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Maskenpflicht befeuert alte Falschbehauptung über Söders Frau

    Weil ab Montag in Bayern die FFP2-Maskenpflicht gilt, kocht die Falschbehauptung hoch, die Frau von Ministerpräsident Söder profitiere davon. Die Tatsache, dass das längst widerlegt ist, ficht Verschwörungsgläubige nicht an. Ein #Faktenfuchs.

    AfD-Landesvorsitzende Miazga an Krebs erkrankt

      Corinna Miazga, die Landesvorsitzende der bayerischen AfD wird ihr Amt bis auf Weiteres ruhen lassen. Die 37-Jährige, die in Straubing wohnt, ist an Brustkrebs erkrankt.

      Corona-Demos: AfD mischt immer stärker mit
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bei der Demo gegen die Corona-Maßnahmen in Berlin waren zahlreiche Abgeordnete der AfD dabei. So etwa Bayerns Parteivize Hansjörg Müller, der eine provokante Rede hielt. In den Protesten sieht die Partei auch eine Chance auf neues Wählerpotenzial.

      Konstruierte Vorwürfe und eine AfD-Kampagne gegen Söder

        Erst verbreiten Verschwörungstheoretiker Verleumdungen gegen Markus Söder im Netz. Dann steigen AfD-Abgeordnete ein: Söder sei käuflich, seine Frau verdiene an den Corona-Maßnahmen, so die Unterstellung. Rekonstruktion einer Desinformationskampagne.

        Entthronung: AfD-Abgeordnete wollen Fraktionschefs los werden
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ein neuer Sturm zieht auf in der Bayern-AfD: Mehrere Abgeordnete wollen die Fraktionschefs Katrin Ebner-Steiner und Ingo Hahn aus ihren Ämtern entfernen. Dem BR liegt ein entsprechender Antrag vor, den zwölf von 20 Abgeordneten unterzeichnet haben.

        Bayern-AfD reagiert gefasst auf Flügel-Auflösung
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der völkisch-nationale Flügel der AfD soll sich laut Vorstandsbeschluss bis 30. April auflösen. Die bayerischen Anhänger des Netzwerks wollen sich beugen, fordern aber: Dann dürfe es auch die liberalen Gruppierungen in der AfD nicht mehr geben.

        Vor der Kommunalwahl: Zweiter Straubinger AfD-Kandidat wirft hin

          Innerhalb weniger Wochen ist kurz vor der Kommunalwahl in Straubing ein zweiter AfD-Stadtratskandidat aus der Partei ausgetreten. Es handelt sich um Robert Nossol, dem eine Nähe zur rechtsextremistischen Szene nachgesagt wird.

          Interne Konflikte: AfD ringt vor Kommunalwahl um Geschlossenheit
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Eigentlich wollte die AfD vor der Kommunalwahl Zusammenhalt demonstrieren. Nun fallen mehrere Kandidaten mit rechtslastiger Haltung auf. Dazu kommen interne Streitigkeiten, für die Partei ein Problem zur Unzeit.