BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Glasscheibe in Kleidercontainer: Sortiererin schwer verletzt

    In Altkleidercontainern von Hilfsorganisationen wird immer mehr Müll entsorgt. Das ist nicht nur moralisch verwerflich sondern auch gefährlich. Eine Sortiererin hat sich an einer Glasscheibe verletzt, die in einem Container aus Passau lag.

    Weniger Lärm: Untermeitingen plant Glas-Container unter der Erde

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Es kläppert und scheppert an Altglas-Containern. Drum herum liegt oft noch anderer Müll. Untermeitingen will für sein Neubaugebiet eine unterirdische Alternative. Die soll Lärm vermeiden, bringt aber zusätzliche Kosten für die Gemeinde.

    Dringendes Bedürfnis: Das Bahnhofsklo in Hof verzögert sich

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wer am Bahnhof in Hof auf die Toilette muss, den erwartet ein marodes Klo. Dabei beschloss die Stadt den Kauf eines modernen WC-Containers für 245.000 Euro. Doch es gibt Probleme bei der Installation.

    Für Irmengard-Schulen endet die Zeit im Container

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Raus aus dem Container! In Garmisch-Partenkirchen ziehen die Sankt-Irmengard-Schulen zurück in ihr renoviertes Schulhaus. In 41 Lastwagen-Ladungen werden 3.000 Umzugskisten und 3.700 Kubikmeter Einrichtung transportiert. Es ist eine Herkules-Aufgabe.

    Zwei Schwerverletzte nach Brand auf Firmengelände in Pottenstein

      Auf dem Gelände eines Maschinenbauers in Pottenstein haben sich aus noch ungeklärter Ursache Schmierstoffe entzündet. Zwei Mitarbeiter der Firma haben schwere Verbrennungen davon getragen.

      Soldaten helfen in Miltenberg bei Kontaktnachverfolgung

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Elf Helfer der Bundeswehr unterstützen das Miltenberger Gesundheitsamt aktuell bei der Kontaktnachverfolgung Corona-Infizierter. Weil für sie aber kein Platz war, wurden im Hof des Gesundheitsamt vier Container mit 15 Arbeitsplätzen aufgestellt.

      Corona-Ticker Unterfranken: Impfstoff in Würzburger Kühlboxen

        Der Würzburger Kühlbox-Spezialist Va-Q-tec hat einen wichtigen Deal abgeschlossen: In seinen Containern werden Corona-Impfstoffe eines "namhaften Pharmaunternehmens" weltweit transportiert - bei bis zu minus 80 Grad.

        Kühlboxen aus Würzburg für den Corona-Impfstoff

        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Würzburger Produzent von Thermo-Containern Va-Q-tec wird für einen großen Pharmahersteller weltweit den Corona-Impfstoff transportieren. Temperaturen von bis zu -80 Grad kann die Firma in ihren Boxen über Tage ohne Energiezufuhr konstant halten.

        Vermisste Bundeswehr-Waffen: Kunstaktion am Kanzleramt

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das "Zentrum für Politische Schönheit", eine Künstlergruppe, die für ihre satirisch-politischen Aktionen bekannt ist, stellte vor dem Kanzleramt einen Container auf. Dort soll die Bevölkerung die Waffen abgeben, die der Bundeswehr abhanden kamen.

        Hoher Sachschaden: Lastwagen rollt in Coburg gegen Hauswand

          Bei einer Wohnungsräumung ist ein Lastwagen in Coburg gegen eine Hauswand gerollt. Das Fahrzeug war bei der Aufladung eines Container nicht ausreichend gesichert. Der Sachschaden wird auf einen Wert im sechsstelligen Bereich geschätzt.