BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Comic-Museum zeigt beste deutschsprachige Bildergeschichten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Von schlichten Strichfiguren bis zu Graphic-Novel-Zeichungen: Deutschlands erstes Comic-Museum im Landkreis Hof zeigt die Gewinner des aktuellen Max-und-Moritz-Preises. Der beste deutschsprachige Comic kommt von einem Münchner.

Deutschlands erstes Comicmuseum feiert fünften Geburtstag

    In Deutschlands erstem Comicmuseum in Schwarzenbach an der Saale gibt es alles rund um Mickey, Donald und Co. zu sehen. Jetzt feiert das -nach der legendären Comic-Übersetzerin Erika Fuchs - benannte Museum seinen fünften Geburtstag.

    Max und Moritz-Preis 2020: Die ersten Gewinner stehen fest

      Weil der Erlanger Comic-Salon dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie gewohnt stattfinden konnte, gibt es ab Juli eine Online-Alternative. Dazu gehört auch die Verleihung des Max und Moritz-Preises. Die ersten Gewinner stehen bereits fest.

      Comics mit Schwerkraft
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      "Busengewunder" heißen die feministischen Comic Strips der Augsburgerin Lisa Frühbeis. Anlässe zum Wundern, Ärgern oder Kichern findet die Zeichnerin in ihrem Alltag genug. Auch unser Radiointerview mit Pannen hat Frühbeis in einer Skizze verewigt.

      "Ralph Azham": Finale der fantastischen Comics aus Frankreich
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Lewis Trondheim gilt als einer der wichtigsten französischen Comic-Autoren unserer Zeit. Mit der Serie "Ralph Azham" hat er eine ungewöhnliche Superhelden-Geschichte geschrieben. Jetzt erscheint mit Band Zwölf das Finale der herrlich schrägen Reihe.

      Asterix-Zeichner Uderzo ist tot
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Trauer um Albert Uderzo. Der Schöpfer und Zeichner von Asterix ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Das teilte seine Familie mit. Gemeinsam mit René Goscinny gehörte er zu den "Vätern" der Comics über das berühmte Dorf voller unbeugsamer Gallier.

      Hakenkreuze im Klassenchat: Ermittlungen an Klosterschule
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Hitler-Bilder, Hakenkreuze, Nazi-Comics - zwei 14-jährige Schüler des Klostergymnasiums in Schäftlarn sollen verbotene Inhalte in einem Klassenchat verbreitet haben. Nun ermittelt der Staatsschutz.

      Comic-Museum zeigt tschechische Comics im Erika-Fuchs-Haus
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Über die Kultur im Nachbarland Tschechien weiß man wenig, sagt die Leiterin des Museums für Comics und Sprachkunst im Erika-Fuchs-Haus in Schwarzenbach. Eine Ausstellung über tschechische Comics soll das jetzt ändern.

      Erika-Fuchs-Haus pflegt Beziehungen zu tschechischer Comic-Szene
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Erika-Fuchs-Haus als Museum für Comics und Sprachkunst in Schwarzenbach pflegt seine Beziehungen nach Tschechien. Dieses Wochenende gibt es einen Workshop über die Grundlagen des Comiczeichnens.

      Der deutsche "Disney": "Fix und Foxi"-Schau in Oberhausen

        1953 startete der Zeichner Rolf Kauka seine Comics unter dem Titel "Till Eulenspiegel". Von Anfang mit dabei: Fix und Foxi. Sie wurden zum deutschen Pendant von Disneys "Entenhausen". Oberhausen würdigt sie mit einer Ausstellung. Von Peter Jungblut