BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#BR24Zeitreise: Albert Uderzo gestorben
  • Artikel mit Video-Inhalten

Albert Uderzo als Zeichner und René Goscinny als Texter waren die kongenialen Erfinder von Asterix und Obelix. Nach dem Tod von Goscinny 1977 produzierte Uderzo die Asterxbände und –filme allein. Heute starb der große Zeichner im 93. Lebensjahr.

Asterix-Zeichner Uderzo ist tot
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Trauer um Albert Uderzo. Der Schöpfer und Zeichner von Asterix ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Das teilte seine Familie mit. Gemeinsam mit René Goscinny gehörte er zu den "Vätern" der Comics über das berühmte Dorf voller unbeugsamer Gallier.

Armer Beethoven! Skurriler Comic über das Ableben eines Genies
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ludwig van Beethoven starb am 26. März 1827 in Wien. In ihrer Graphic Novel sezieren Peer Meter und Rem Broo die letzten Tage des Komponisten, seinen Tod – inklusive vertauschtem Schädel – und die Anteilnahme einer scheinheiligen Gesellschaft.

Ausstellung im Erika-Fuchs-Haus: Im Schatten des Kleinen Prinzen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

"Der Kleine Prinz ist ein Schleimer", behauptet "Prinzessin Petronia". Das fast immer schlecht gelaunte Mädchen ist quasi die große Cousine des berühmten Kleinen Prinzen. Das Comic-Museum in Schwarzenbach an der Saale widmet ihr eine Ausstellung.

Diese deutsche Graphic Novel thematisiert Hate Speech im Netz
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Löschen oder freischalten? Das ist die Frage für alle, deren Job es ist, Kommentare im Netz zu bearbeiten. In ihrer Graphic Novel "Über Spanien lacht die Sonne" erzählt Kathrin Klingner von dieser Arbeit – und davon, was sich seit 2015 verändert hat.

Ausstellung: Die übergewichtige Cousine vom Kleinen Prinzen

    "Der kleine Prinz" hat eine fiktive Cousine. Zu "Prinzessin Petronia" gibt es in Deutschlands erstem Comic-Museum in Schwarzenbach an der Saale nun eine Ausstellung. Dazu liest die Zeichnerin Katharina Greve aus ihrem Comic.

    Nürnberger Schülerprojekt: Jüdische Familiengeschichte als Comic
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Geschichte einer jüdischen Familie aus Nürnberg haben Schüler des Dürer-Gymnasiums recherchiert. Sie erzählen das Schicksal in einem Comic. Bei Besuchen in Nürnberg und Brüssel haben sich beide Seiten kennen gelernt.

    Warum auch "Birds of Prey" nicht an Marvel-Filme heranreicht

      Mit "Birds of Prey" bringt Warner Bros. einen DC-Superheldenfilm mit gleich fünf Powerfrauen in die Kinos. Das Niveau der Marvel-Comic-Verfilmungen von Disney erreicht der Film jedoch nicht – aus mehreren Gründen.

      "Locke & Key" ist eine düstere Abenteuerserie für Fantasyfans
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Joe Hills Erfolgscomic "Locke & Key" wird bei Netflix zu einer fantasievollen, oft düsteren Jugendserie übers Erwachsenwerden und das Trauma eines Verlustes. Für Fans von "Stranger Things" und "The Haunting of Hill House" ein Must-See!

      Comic-Museum zeigt tschechische Comics im Erika-Fuchs-Haus
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Über die Kultur im Nachbarland Tschechien weiß man wenig, sagt die Leiterin des Museums für Comics und Sprachkunst im Erika-Fuchs-Haus in Schwarzenbach. Eine Ausstellung über tschechische Comics soll das jetzt ändern.