BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Click & Meet mit negativem Corona-Test: Das müssen Sie wissen

    In vielen Landkreisen und Städten ist einkaufen im Einzelhandel, auf Grund der Corona-Inzidenz, nur mit Termin möglich. Liegt die Inzidenz zwischen 100 und 200 müssen Kunden zusätzlich einen negativen Corona-Test vorweisen.

    Blasses Bayreuth: Wie Corona das Innenstadtleben lähmt

      Die neuen Regeln für den Einzelhandel erlauben in Bayreuth unter anderem "Click & Meet" – solange der Inzidenzwert unter 200 bleibt. Das Stadtbild will sich trotzdem nicht erholen, einige Geschäfte werden wohl nicht überleben.

      Aktionstag im Kreis Traunstein: Virtuell shoppen per Videoanruf
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Persönliche Beratung in Geschäften in Siegsdorf, Inzell und Ruhpolding. Beim virtuellen Shopping-Tag verkauft am Freitag zum Beispiel das örtliche Sportgeschäft per Videoanruf, Skype oder WhatsApp Waren, die später dort abgeholt werden können.

      Nach Corona-Notbremse: München öffnet wieder - das gilt jetzt

        Die 7-Tage-Inzidenz liegt in München nun den fünften Tag in Folge unter 100. Ab heute werden die Corona-Regeln gelockert. In den Läden gilt jetzt wieder "Click & Meet", Museen und der Tierpark öffnen wieder. Aktuell liegt die Inzidenz bei 83.

        Hohe Inzidenz in Kronach: Polizei schließt Bekleidungsgeschäfte

          Die Polizei in Oberfranken meldet auch während der Osterfeiertage zahlreiche Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz. Im Landkreis Kronach hatten trotz eines hohen Inzidenzwertes zwei Textil-Discounter geöffnet.

          Wieder Ausgangssperre in Bayreuth

            Einige Wochen lag der Inzidenzwert in der Stadt Bayreuth unter dem Grenzwert 100. Nun steigen die Infektionszahlen wieder und die Bürger dürfen die Häuser in der Nacht nur noch aus dringenden Gründen verlassen.

            Inzidenz über 100: Oberallgäu zieht Corona-Notbremse

              Wegen der gestiegenen Corona-Infektionszahlen, zieht das Oberallgäu die Notbremse. Ab Dienstag gelten in der Region wieder strengere Corona-Regeln. Unter anderem werden etwa die Kontaktbeschränkungen verschärft und Mannschaftssport untersagt.

              Ab heute strengere Corona-Beschränkungen in Regensburg

                Der Inzidenzwert steigt immer weiter: Weil die Stadt Regensburg bereits am Samstag den dritten Tag in Folge einen 7-Tage-Inzidenzwert von über 100 aufgewiesen hat, gelten mit Beginn dieser Woche erneut verschärfte Corona Beschränkungen.

                Shopping in Landshut: Drei Einkaufsmodelle innerhalb einer Woche
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Die Corona-Inzidenz steigt - und was beim Einkaufen erlaubt ist, wird in Landshut immer unübersichtlicher: Erst durften vier Tage lang Geschäfte öffnen, dann konnten sie zwei Tage nur noch Click & Meet anbieten. Ab Montag drohen neue Beschränkungen.

                Geschäfte in der Innenstadt: Wenn Corona an der Existenz nagt
                • Artikel mit Audio-Inhalten
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Seit Mitte Dezember müssen viele Einzelhändler ihre Läden geschlossen halten. In Kulmbach befürchten manche Unternehmer langfristige Folgen für Geschäfte in der Innenstadt. Die Stadt kann nur bedingt helfen.