BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Münchner Runde: ifo-Präsident Fuest fordert neue Klimapolitik
  • Artikel mit Video-Inhalten

Statt finanzielle Anreizen für klimafreundliches Verhalten sollen Umweltsünder stärker belastet werden. Ökonom Clemens Fuest forderte in der Münchner Runde im BR Fernsehen die Einführung eines CO2-Preises.

Ifo-Index: Das Konjunkturtal ist durchschritten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die deutsche Wirtschaft sieht Licht am Ende des Tunnels. Der ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juni um 6,5 auf 86,2 Punkte gestiegen. Das ist das stärkste jemals gemessene Plus beim wichtigsten deutschen Konjunkturbarometer.

ifo-Chef Fuest: Mehrwertsteuersenkung kommt nur teilweise an
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Clemens Fuest vom ifo-Institut rechnet damit, dass die Mehrwertsteuersenkung nur zum Teil bei den Verbrauchern ankommen werde. Das sagte der Präsident des Münchner Instituts für Wirtschaftsforschung im Bayerischen Rundfunk.

ifo-Chef Fuest fordert im Corona-Podcast gezielte Hilfen

    Steuersenkungen für alle und breit angelegte Konjunkturprogramme hält ifo-Präsident Clemens Fuest derzeit für wenig sinnvoll. Er plädiert für gezielte Hilfen. Das sagt er im Podcast "B5 Extra Coronavirus: Wege aus der wirtschaftlichen Krise".

    Ökonom Fuest: "Epidemie-Vorsorge nicht dem Zufall überlassen"

      Deutschland muss nach Ansicht von ifo-Präsident Clemens Fuest künftig besser auf Epidemien vorbereitet sein. Der Staat müsse handeln. Das sagt Fuest im Podcast "B5 Extra Coronavirus: Wege aus der wirtschaftlichen Krise".

      "Dimension der Finanzkrise": Ifo-Chef Fuest über Corona
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ifo-Chef Clemens Fuest warnt vor den ökonomischen Folgen der Corona-Pandemie. "Wir haben ein gewaltiges Problem", sagte er im BR-Interview. Eine Staatsschuldenkrise sei nicht auszuschließen.

      Ifo: Brexit kostet deutsche Exporteure viele Milliarden Euro
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die bayerische Wirtschaft ist besonders vom Brexit betroffen, denn Großbritannien steht auf Platz fünf der wichtigsten Exportländer für den Freistaat. Unternehmen fürchten nun Produktzölle und Grenzkontrollen. Jetzt muss rasch gehandelt werden.

      Überraschender Rückgang beim ifo-Geschäftsklimaindex
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Wirtschaft ist mit unerwartet niedrigen Erwartungen ins neue Jahr gestartet. Die rund 9.000 Manager die für den monatlichen ifo-Geschäftsklimaindex befragt wurden, neigen zu Pessimismus. Wirklich schlecht sind die Aussichten aber nicht.

      ifo-Chef wirft Trump nach Davos-Rede Versagen vor
      • Artikel mit Video-Inhalten

      US-Präsident Trumps Rede ist beim Weltwirtschaftsforum in Davos mit Spannung erwartet worden. Am Ende herrschte Ernüchterung. Trump lobte vor allem sich selbst. Der Chef des ifo-Institutes, Clemens Fuest, wirft dem US-Präsidenten Versagen vor.

      Weltwirtschaftsklima fällt auf Zehnjahrestief
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Stimmung in der Weltwirtschaft ist so schlecht wie seit dem Krisenjahr 2009 nicht mehr. Das zeigt das entsprechende Barometer des Münchner ifo-Instituts.