BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Kinderpornografie-Prozess: Urteil gegen Metzelder rechtskräftig

    Vier Tage nach der Verurteilung von Christoph Metzelder ist das Urteil gegen den Fußball-Vize-Weltmeister rechtskräftig. Beide Seiten verzichteten auf eine Berufung - und der 40-Jährige auf sein Handy.

    Berufung gegen Bewährungsstrafe für Metzelder eingelegt

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Einen Tag nach Ende des Kinderpornografie-Prozesses gegen Christoph Metzelder hat die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft Berufung gegen das Urteil des Amtsgerichts eingelegt. Der Ex-Fußballer wurde zu einer zehnmonatigen Bewährungsstrafe verurteilt.

    Kinderporno-Prozess: Zehn Monate auf Bewährung für Metzelder

      Nach einem Teilgeständnis das schnelle Urteil: Christoph Metzelder wurde vom Amtsgericht Düsseldorf zu einer Bewährungsstrafe von zehn Monaten verurteilt. Zuvor hatte er den Besitz und die Weitergabe von Kinder- und Jugendpornografie gestanden.

      Amtsgericht bestätigt: Anklage gegen Christoph Metzelder erhoben

        Das Amtsgericht Düsseldorf bestätigt, dass gegen den ehemaligen Fußballnationalspieler wegen Besitzes und Verbreitung kinderpornografischen Materials eine Anklage eingegangen ist.

        "Er ist wieder im Kreise der Fußballer"

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Seit gestern steht fest: Der frühere FC Bayern Präsident Uli Hoeneß kommt vorzeitig aus der Haft frei. Liga-Präsident Reinhard Rauball, Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder und Teammanager Oliver Bierhoff äußerten sich im BR-Originalton positiv.

        Zidane der Richtige? Das sagen die Alt-Stars

          Der beste französische Fußballprofi der Geschichte führt den prestigeträchtigsten Fußballklub der Welt. Der Trainer-Wechsel bei den Königlichen bewegt die Fußballwelt. Ehemalige Real-Spieler sehen die Beförderung von Zinédine Zidane unterschiedlich.