BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Leichtathletik: Drei Deutsche Meister aus Bayern am zweiten Tag
  • Artikel mit Video-Inhalten

Weitspringer Maximilian Entholzner und die Läuferinnen Corinna Schwab und Christina Hering sorgten mit ihren Titelgewinnen für die Höhepunkte aus bayerischer Sicht am zweiten Tag der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften.

Leichtathletik in Corona-Zeiten: Christina Herings neuer Alltag
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Olympiatraum vieler Spitzensportler hat sich wegen der Corona-Krise um ein Jahr verschoben. Die Herausforderung lautet jetzt, sich weiter zu pushen. Auch bei der Münchner Spitzenläuferin Christina Hering hat sich der Trainingsablauf verändert.

Hering läuft ins Halbfinale, Aussetzer beim Diskuswerfen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Münchnerin Christina Hering schaffte den Sprung ins 800-Meter Halbfinale. Christoph Harting scheiterte im Diskuswerfen der Herren ohne einen gültigen Versuch. Bei den Kugelstoßerinnen unterstrich Christina Schwanitz hingegen ihre Favoritenrolle.

Leichtathletik-DM: Bayerische Siege am Finaltag
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Deutsche Meisterschaft von Nürnberg macht Lust auf die Heim-Europameisterschaft in zwei Wochen in Berlin. Auch viele bayerische Leichtathleten zeigten sich bereits in Top-Form oder nutzen ihre letzte Chance auf die WM-Norm.

WM-Einsatz für 800-Meter-Läuferin Hering aus München
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Münchnerin Christina Hering ist die einzige bayerische Leichtathletin mit einem Einzelstartplatz in London. Am Donnerstag startet sie auf der 800-Meter-Strecke. Ihr Ziel lautet: das Halbfinale erreichen.

Münchner Kindl auf den Weg nach London
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am Freitag beginnen in London die Leichtathletik-Weltmeisterschaften. Mit dabei ist die 800-Meter-Läuferin Christina Hering. Neben Amelie Lederer aus Fürth ist die Münchnerin die einzige Athletin aus Bayern.

Starke bayerische Läufer am Start
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bayern, ein Land der Läufer. Zumindest wenn man auf die bayerischen Starter bei der Leichtathletik-Europameisterschaft schaut. Mit Medaillenchancen gehen die beiden Topläuferinnen Fabienne Kohlmann und Christina Hering an den Start.

Arsamasowa holt Gold über 800 Meter

    800-Meter-Europameisterin Marina Arsamasowa hat den Titel über die doppelte Stadionrunde auch bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Peking gewonnen. Fabienne Kohlmann und Christina Hering hatten sich nicht für den Endlauf qualifiziert.

    Riesen Überraschung am fünften Tag
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am fünften Tag gab es eine dicke Überraschung fü die deutschen Leichtathleten. Und auch zwei bayerische Läuferinnen standen im Mittelpunkt: Fabienne Kohlmann und Christina Hering erreichten das Halbfinale über 800 Meter.