BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Würzburger Oberbürgermeister schreibt: "Ich habe geweint"

  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem Messerangriff in der Würzburger Innenstadt hat sich der Oberbürgermeister mit einem offenen Brief an die Bevölkerung gerichtet. Er bringt unter anderem sein Mitgefühl für die Opfer und deren Angehörigen zum Ausdruck.

Nach Amoklauf: Tiefe Bestürzung und Anteilnahme in Würzburg

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Würzburg trauert: Am Tatort werden Blumen und Kerzen abgelegt. OB Christian Schuchardt ist auch am Tag danach schockiert, warnt aber vor "Pauschalverurteilungen". Eine Kranzniederlegung und eine Gedenkfeier sind geplant.

Stadt Würzburg sperrt am Wochenende "Partybereich" am Mainufer

    Die Stadt Würzburg will dem anhaltenden Partytreiben am Alten Kranen und der Verschmutzung entlang des Mains ein Ende setzen und zieht Konsequenzen: An den kommenden Wochenenden wird der "Partybereich" am Mainufer ab 22 Uhr gesperrt.

    Söder und die Kanzler-Frage: Politikerstimmen aus Unterfranken

      Einen Kanzlerkandidaten hat die Union noch nicht, aber sowohl Söder als auch Laschet wären bereit. Von unterfränkischen Politikern der Union gibt es viel Zuspruch für eine Kandidatur des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder.

      BR-Intendantin Katja Wildermuth besucht das Studio Würzburg

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Seit Februar ist Katja Wildermuth die neue Intendantin des BR. Nun stattet sie einigen Regionalstudios in Bayern einen Besuch ab. "Für mich gehören die Regionen in ihrer ganzen Vielfalt dazu", sagte Katja Wildermuth beim Besuch im Studio Würzburg.

      Genossenschaften bauen: 140 neue Wohnungen am Würzburger Hubland

        Rund 140 neue Wohnungen sollen am Würzburger Hubland entstehen. Das etwa 8.100 Quadratmeter große Grundstück dafür hat Oberbürgermeister Christian Schuchardt an zwei Genossenschaften und eine Stiftung übergeben.

        Neujahrsempfang in Würzburg: Ehrenmedaillen für zwei Bürger

          Mit Medaillen hat Würzburgs Oberbürgermeister beim Neujahrsempfang zwei Bürger geehrt. Ausgezeichnet wurden Georg Ertl für sein Engagement als Ärztlicher Direktor der Uniklinik Würzburg und Jonas Hermes für seinen Einsatz in der Flüchtlingshilfe.

          Testlauf am Würzburger Corona-Impfzentrum auf der Talavera

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Würzburgs Oberbürgermeister Christian Schuchardt spricht vom größten freistehenden Corona-Impfzentrum in Bayern: Das Impfzentrum im Festzelt auf der Talavera. Wann die ersten Menschen hier geimpft werden, ist unklar. Einen Testlauf gab es aber schon.

          Stadt Würzburg spendet AfD-Mieteinnahmen an Flüchtlingshilfe

            Dreimal hat die Stadt Würzburg städtische Tagungsräume an die Alternative für Deutschland (AfD) vermietet. Das sorgte für Diskussionen. Nun spendete die Stadt die kompletten Einnahmen an eine örtliche Flüchtlingshilfe.

            Würzburg will weiterhin Menschen aus Moria aufnehmen

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Oberbürgermeister Schuchardt hat bekräftigt: Die Stadt Würzburg sei bereit, Flüchtlinge aus Moria aufzunehmen. Das teilte er Bundesinnenminister Seehofer mit. Schuchardt spricht von einem Zeichen "mitmenschlicher Solidarität".