BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Prominente Abgeordnete scheiden aus dem Landtag aus

    Helmut Brunner und Emilia Müller, Erwin Huber, Christian Magerl, Franz Schindler - sie alle treten nicht mehr an bei der Landtagswahl. Der Abschied fällt ihnen nicht leicht - und eine mächtige CSU-Frau hat sich noch nicht entschieden. Von Eva Lell

    Diesel-Urteil: Bayern sieht viele offene Fragen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Staatsregierung will nach dem Diesel-Urteil die Möglichkeit von Fahrverboten in bayerischen Städten zur Verbesserung der Luft sorgfältig prüfen. Im Moment gebe es aber noch tausend ungeklärte Fragen, sagte Staatskanzleichef Marcel Huber (CSU) .

    Lob und Tadel für Fahrverbot-Urteil

      Das Bundesverwaltungsgericht hat den Weg für Diesel-Fahrverbote in Deutschland geebnet. Das Gericht wies die Revisionen der Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg weitgehend zurück. Die Reaktionen auf diese Entscheidung sind geteilt.

      Flughafen München: Zufriedenheit bei den Startbahngegnern

        Der designierte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) will einem Zeitungsbericht nach erst nach der Landtagswahl über die dritte Startbahn entscheiden. Die Startbahngegner sprechen von einem Etappensieg. Von Birgit Grundner

        Klima- und Naturschutz: Grüne kritisieren Datenlage
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Grünen im bayerischen Landtag fordern von der Staatsregierung bessere Datengrundlagen über den Naturschutz im Freistaat. Dadurch fehlten Grundkenntnisse, zum Beispiel über gefährdete Arten oder Biotope in Bayern.

        Grünen-Politiker Magerl: Verkehrsgipfel der CSU "grotesk"

          Der CSU-Verkehrsgipfel war aus Sicht der Grünen "grotesk". Es sei um Fahrverbote wegen der Abgasbelastung in München gegangen und gleichzeitig um die dritte Startbahn für den Flughafen, dem größten Stickoxid-Emittenten in Bayern.

          Wieviele Pisten braucht der Münchner Flughafen?
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der Münchner Flughafen soll um eine dritte Startbahn erweitert werden – ein umstrittenes Vorhaben. Das Aktionsbündnis „aufgeMUCkt“ protestiert heute während des Festakts zum 25-jährigen Bestehen des Flughafens gegen den Ausbau. Von Birgit Grundner

          Magerl: "Der Flughafen hat auch Probleme gebracht"
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Seit 25 Jahren wird der Münchner Flughafen als Jobmotor gepriesen - und weiteres Wachstum forciert. Der grüne Landtagsabgeordnete Christian Magerl hat die Entwicklung von Beginn an sehr kritisch begleitet.

          Magerl bringt Isarmündung mit Donauauen ins Spiel
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Bei der Suche nach einem dritten Nationalpark in Bayern ist jetzt auch das Isarmündungsgebiet mit Donauauen in Niederbayern im Gespräch. Der Vorschlag kommt vom Vorsitzenden des Umweltausschusses im Bayerischen Landtag, dem Grünen Christian Magerl.

          Münchner Flughafen zahlt Airlines Millionen Euro

            Die Flughafen München GmbH hat vergangenes Jahr 21 Millionen Euro Subventionen für 13.000 Flüge bezahlt  – im Vorjahr waren es noch 18 Millionen Euro. Brisante Zahlen - vor dem Hintergrund der Diskussionen um die dritte Startbahn. Von Birgit Grundner