BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Intensivbetten in Deggendorf: "Wir sind an der Grenze"

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Deggendorfer Landrat Christian Bernreiter warnt vor den hohen Infektionszahlen in seinem Landkreis: Die Situation im Klinikum sei angespannt, es gebe keine freien Intensivbetten mehr. Einen konkreten Corona-Hotspot habe der Landkreis aber nicht.

Bernreiter kritisiert Impfstoff-Beschaffung der Bundesregierung

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vor dem bevorstehenden Impfgipfel hat der Präsident des Bayerischen Landkreistages Christian Bernreiter Kritik an der Impfstoff-Beschaffung der Bundesregierung geübt. Der Impfstoff solle "stabil rollen", sagte er im Interview mit dem BR.

Tübinger Modell für alle? Bernreiter widerspricht Merkel

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es könne eben nicht jeder Landkreis und Oberbürgermeister in Bayern auf eigene Faust lockern und testen - sagt der Präsident des Bayerischen Landkreistages, Christian Bernreiter. Auf B5 aktuell widerspricht er damit Äußerungen von Kanzlerin Merkel.

"Falscher Eindruck": Keine Öffnungsstrategie für jeden Landkreis

    Landkreistagspräsident Christian Bernreiter tritt auf die Euphoriebremse: Öffnungskonzepte mit negativen Corona-Schnelltests wie in Tübingen oder Rostock könnten nicht auf ganze Bayerische Landkreise übertragen werden, so der CSU-Politiker.

    Landrat Bernreiter: Lockerungen kämen derzeit noch zu früh

      Am Mittwoch wird auf Bundesebene über die Corona-Beschränkungen beraten. Der Deggendorfer Landrat und Präsident des Bayerischen Landkreistages Bernreiter (CSU), hält Lockerungen für verfrüht. Auch eine Aufhebung der Ausgangssperre sieht er skeptisch.

      In diese Landkreise dürfen keine Ausflüge gemacht werden

        In Bayern hatten sich etliche touristisch überlaufene Kommunen mit hohen Corona-Zahlen für eine Art Einreisesperre entschieden. Diese wurden mittlerweile wieder weitgehend aufgehoben. Übrig bleiben nur noch die Stadt und der Landkreis Passau.

        Aus für 15-Kilometer-Regel: SPD jubelt, Regierung enttäuscht

        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat die 15-Kilometer-Regel in Bayern gekippt - und folgte damit einem Eilantrag des SPD-Abgeordneten Flisek aus Passau. Die Partei feiert das als Erfolg. Die Landesregierung will dagegen weitere Maßnahmen prüfen.

        Landkreistagspräsident begrüßt Zusatz zur 15-Kilometer-Regel

          Ab Montag sollen Behörden in Hotspots Tagesausflüge von außen in den eigenen Landkreis oder die eigene kreisfreie Stadt verbieten können. Der Präsident des Bayerischen Landkreistags, Christian Bernreiter, hat positiv auf die Entscheidung reagiert.

          Kommunaler Finanzausgleich in Bayern weiter auf Rekordhöhe

          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Bayern hält weiter an seiner Politik des "lockeren Geldes" fest: Auch 2021 will der Freistaat seine Kommunen mit 10,3 Milliarden Euro unterstützen. Das hat Finanzminister Füracker mitgeteilt. Woher das Geld kommen soll, ist aber noch unklar.

          Landkreistags-Präsident: Neue Ärzte dringend gesucht

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der Präsident des bayerischen Landkreistages, Christian Bernreiter, hofft in der Corona-Krise auf zusätzliche Ärzte in den Gesundheitsämtern. Im Interview auf Bayern 2 forderte er eine bessere Bezahlung für Ärzte und eine Quote wie bei Landärzten.