BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Lobbyisten für Gott: Wie Religionen Politik machen

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Bundestagswahl im Herbst entscheidet über die Politik der nächsten vier Jahre. Auch für Religionsgemeinschaften ist es wichtig, wie sich Politik entwickelt. Viele von ihnen haben Vertreter in der Hauptstadt, um Einfluss nehmen zu können.

"Verfolgte Christen brauchen Hilfe": Kundgebung in Nürnberg

  • Artikel mit Video-Inhalten

Christen sind laut dem Hilfswerk "Open Doors" weltweit die meist Verfolgten aller Religionen. Für sie – aber auch für alle anderen Menschen, die aufgrund ihrer Religion verfolgt werden – versammelten sich heute mehr als 200 Menschen in Nürnberg.

Mein Opa, der Voodoo-Priester

  • Artikel mit Video-Inhalten

Sein Vater war einer der ersten Konvertiten in der Familie und auch der Pastoralrefernt Vincent Sémenou ist im Christentum zuhause. Doch gleichzeitig fühlt er eine tiefe Verbundenheit zu seinem Großvater, der Voodoo-Priester in Togo war.

Kinga Tóth hat eine lyrische Maria-Maschine erfunden

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kinga Tóth, geboren 1983 im Westen Ungarns, ist in vielen Künsten zu Hause. Sie schreibt Gedichte, komponiert Sounds und gestaltet Performances. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit als Artist in Residence in München steht Maria – als komplexe Frauenfigur.

Marx' Rücktrittsangebot: Laienvertreterin sieht positive Seite

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Elfriede Schießleder, stellvertretende Vorsitzende des Landeskomitees der Katholiken in Bayern, findet es beeindruckend, dass Kardinal Marx seinen Amtsverzicht angekündigt hat. Es zeige, wie ernst er dieses nehme, sagte Schießleder im BR-Interview.

Pater Anselm Grün: "Fronleichnam ist ein Fest der Verwandlung"

    Pater Anselm Grün verrät im Interview, wie die Menschen trotz all des Chaos und der Unsicherheit die Stille tief in sich selbst finden können. Corona machte auch vor der Abtei Münsterschwarzach nicht halt, wo mehrere Mitbrüder erkrankten.

    Pfingsten: Fest der Veränderung und des Neuanfangs

      In der Bibel steht, an Pfingsten habe der Heilige Geist die Jünger Jesu zu mutigen Verkündern der frohen Botschaft gemacht. Noch heute ist der Feiertag 50 Tage nach Ostern so wichtig, dass er "doppelt" gefeiert wird.

      Weihrauch, Benzoe, Sandelholz - Der Duft der Religionen

        In katholischen Kirchen wird Weihrauch verbrannt, in der Ostkirche Benzoe, an muslimischen Sterbebetten wird Rosenwasser verspritzt und hinduistische Einäscherungen sollten möglichst mit Sandelholz brennen. Wie also riecht Religion?

        Rechthaben in den Religionen

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Keine böse Rede oder Verleumdung über den anderen, das sind Kommunikationsregeln für Buddhisten. Jesus fordert eine klare Rede und Verständnis für den Kontrahenten. Bei den Muslime heißt es, sich Belehrungen zu verkneifen.

        Was hat das Ei mit Ostern zu tun?

          Eine bayerische Henne legt statistisch rund 290 Eier pro Jahr. Gerade um Ostern herum essen die Bayern besonders viele, meist bunt gefärbte Eier. Doch was hat das Ei eigentlich mit Ostern und dem Grund des Festes, der Auferstehung Jesu, zu tun?