Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kultige Körper: Fitness als Ersatzreligion?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Jeder sechste Erwachsene trainiert wöchentlich seinen Körper in Fitnessstudios, durch Extremsportarten oder durch Gymnastik. Religionssoziologen und Theologen vermuten, dass Sport und die Optimierung des Körpers eine Ersatzreligion sind.

Kapellentag: Blick in private Kapellen am Ammersee
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Normalerweise sind viele private Hofkapellen nicht zugänglich. Beim Kapellentag heute öffnen sie ihre Pforten und zeigen, welche Verantwortung die Besitzer für den Erhalt der historischen Bauwerke tragen.

Friedenstreffen in Lindau: Dialog zwischen den Religionen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Derzeit treffen sich 900 Vertreter von mindestens einem Dutzend Weltreligionen in Lindau bei der Konferenz von "Religions for Peace". Wie aber bringt man so viel religiöse Vielfalt unter einen Hut? Wie werden die Weichen für mehr Frieden gestellt?

Lindau vor dem Religionsgipfel "Religions for Peace"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Rund 900 Vertreter aller Weltreligionen sind nach Lindau gereist. Bevor Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Dienstag die Versammlung "Religions for Peace" offiziell eröffnet, starten die Teilnehmer am Montag bereits ein Vorbereitungstreffen.

Strandgottesdienste: Was Gott zu Party, Sex und Sonnenbrand sagt

    Über 100 Christen werden im August am Ballermann Gottesdienste für Partytouristen feiern, Betrunkene nach Hause begleiten oder für sie beten. Das freikirchliche Projekt "Reach Mallorca" verspricht, die Teilnehmer so im eigenen Glauben voranzubringen.

    Bertelsmann-Studie: Jeder Zweite sieht Islam als Bedrohung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Hälfte aller Deutschen fühlt sich durch den Islam bedroht. Das besagt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung zum Thema Religion und Toleranz. Unter Bürgern, die selbst keinen persönlichen Kontakt zu Muslimen haben, sind die Vorbehalte am größten.

    Die schlichte Basilika auf dem Petersberg bei Dachau

      Am heutigen 29. Juni feiern Christen das Hochfest Peter und Paul. Zahlreiche Kirchen in Bayern sind den beiden Aposteln geweiht, die das Christentum im Römischen Reich verbreitet haben. Eine der ältesten steht auf dem Petersberg im Landkreis Dachau.

      Christen sollten Werte offensiver in Diskussion einbringen
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentags, Julia Helmke, hat sich dafür ausgesprochen, verstärkt auch auf Menschen zu zugehen, die keinen dezidiert christlichen Hintergrund haben. Die Kirche brauche dafür Kooperationspartner.

      Fronleichnam: Große Prozession durch Bambergs Altstadt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Auch Frankens Katholiken begehen heute einen ihrer höchsten Feiertage – das Fronleichnamsfest. Wie jedes Jahr werden an vielen Orten Messen und prächtige Prozessionen abgehalten – unter anderem in der Domstadt Bamberg.

      Alles im "Flow": Warum die Seele Bewegung braucht
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Historisch ist Sport eher in der heidnischen Antike verwurzelt als im Christentum. Trotzdem entdecken Kirche und Theologie immer mehr die Spiritualität des Sports. Und auch jenseits der Kirche wächst die Sehnsucht nach Bewegung für Körper und Seele.