BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Neue Verfassung: Stimmt Chile für den Wandel?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Chile stimmen die Bürger in einem Referendum über eine Verfassungsänderung ab. Die bisherige Verfassung stammt aus der Zeit der Diktatur unter Augusto Pinochet. Eine Änderung zählt zu den zentralen Forderungen bei den Massenkundgebungen in Chile.

Klimawandel beeinträchtigt astronomische Teleskope

    Der Klimawandel hat Auswirkungen auf die Bildqualität von Teleskopen. Festgestellt wurde das am Very Large Telescope in der Atacama-Wüste in Chile. Berücksichtigt werden müssen die neuen Erkenntnisse beim Bau des Extremely Large Telescope.

    So macht Benjamin Labatut Physik zu Literatur

      Hätte Corona nicht alles gelähmt, wäre Benjamin Labatut mit seinem Roman in Deutschland auf Tour. Der Chilene verbindet in "Das blinde Licht" Poesie und Naturwissenschaft. Ein Gespräch über todbringende Wissenschaftler und ein unberechenbares Virus.

      Gesund und nachhaltig – Wintergemüse aus Unterfranken
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Sich im Winter gesund und nachhaltig ernähren: Gar nicht so einfach, denn der Apfel aus der Region zum Beispiel ist ab März oft nicht "umweltfreundlicher" als der aus Chile. Die Lösung: Wintergemüse aus Unterfranken, gekauft oder im Garten angebaut.

      Feuer in Chile: Waldbrand zerstört Häuser in Valparaiso
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Dichter Rauch liegt über den Außenbezirken der chilenischen Stadt Valparaiso: Bei einem Waldbrand wurden 150 Häuser zerstört oder beschädigt. Mehrere Viertel der UNESCO-Welterbestadt wurden evakuiert.

      Klimagipfel in Madrid: Chile übernimmt Vorsitz
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Prognosen der Wissenschaft sind alarmierend. Der Druck von der Straße auf die Politiker ist größer denn je: Seit heute beraten Vertreter aus 200 Staaten auf der Klimakonferenz in Madrid, wie das Pariser Abkommen noch umgesetzt werden kann.

      Regierungskrise in Chile: Demonstranten fordern neue Verfassung
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wegen der andauernden Unruhen hat Chile den Weltklimagipfel abgesagt. Nach wie vor demonstrieren jeden Tag zehntausende Menschen in Santiago und anderen Städten. Immer lauter ist jetzt auch der Ruf nach einer neuen Verfassung zu hören.

      Greta Thunberg sucht Weg zurück nach Europa

        Nach der Verlegung der UN-Klimakonferenz von Chile nach Spanien muss Greta Thunberg zurück nach Europa - nur wie? Die Klimaaktivistin bittet um Hilfe. Ob sie wieder segeln will, ist unklar. Ihr Törn in die USA im August war umstritten.

        Nach Absage aus Chile: UN-Klimagipfel findet in Madrid statt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Anfang Dezember geplante UN-Klimakonferenz wird in Madrid ausgetragen. Chile war wegen der Unruhen im Land als Veranstalter zurückgetreten. Für die zehntausenden Teilnehmer bringt die Verlegung Schwierigkeiten mit sich - auch für Greta Thunberg.

        Chile sagt UN-Klimakonferenz ab
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wegen der anhaltenden Unruhen im Land hat Chile die Ausrichtung des UN-Klimagipfels abgesagt. Gleiches gilt für den Asien-Pazifik-Gipfel. Präsident Piñera sprach von einer "schmerzvollen Entscheidung".