BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Danke Basti!" - Reaktionen auf den Schweinsteiger-Rücktritt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Aus aller Welt trudeln Reaktionen auf den Rücktritt von Bastian Schweinsteiger ein. Bundestrainer Joachim Löw würdigte den Weltmeister von 2014 als "einen der größten Spieler, die Deutschland je hatte".

Bastian Schweinsteiger beendet Karriere
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein Weltstar aus Oberaudorf tritt ab: Bastian Schweinsteiger hat in den sozialen Medien sein Karriereende bekannt gegeben. Das letzte Spiel für Chicago Fire bestritt er in der Nacht auf Dienstag.

Bastian Schweinsteiger lässt Zukunft offen

    Bastian Schweinsteiger hat in der nordamerikanischen Fußball-Profiliga MLS mit seinem Klub Chicago Fire die Play-offs verpasst. Ob er nach dem vorzeitigen Saisonende seine Karriere fortsetzt, wolle er in den nächsten Wochen entscheiden.

    Bastian Schweinsteiger - der Junge aus Oberaudorf in Chicago
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Oberaudorfer Bastian Schweinsteiger hat in seiner Karriere fast alles gewonnen, was man im Fußball holen kann. Seit rund zwei Jahren spielt er in der US-amerikanischen Profiliga bei Chicago Fire. Wie lange noch, will er im Herbst entscheiden.

    Schweinsteiger bekommt Abschiedsspiel beim FC Bayern

      Drei Jahre nach seinem Wechsel bekommt Weltmeister Bastian Schweinsteiger sein Abschiedsspiel beim FC Bayern. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister bekanntgab, findet am 28. August eine Partie gegen Schweinsteigers aktuellen Club Chicago Fire statt.

      Schweinsteiger verlängert bei Chicago Fire

        Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger verlängert seine Karriere um mindestens ein weiteres Jahr. Der 33-Jährige unterschreibt bei Chicago Fire einen neuen Vertrag für die Saison 2018.

        Play-off-Aus: Schweinsteiger mit Chicago früh gescheitert

          Bittere Enttäuschung für Bastian Schweinsteiger: Der Fußball-Weltmeister ist mit seinem Klub Chicago Fire in der ersten Runde der Play-offs der Major League Soccer (MLS) ausgeschieden.

          Schweinsteiger und Chicago im Pokal-Achtelfinale ausgeschieden

            Bastian Schweinsteiger ist mit Chicago Fire im Achtelfinale des US Open-Pokals gescheitert. Dem Fußball-Weltmeister gelang zwar ein Treffer. Dennoch verlor sein Team gegen den unterklassigen FC Cincinnati im Elfmeterschießen mit 1:3 (0:0).

            Schweinsteiger sorgt für Feuer
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Seit zweieinhalb Monaten spielt Bastian Schweinsteiger für Chicago Fire in der Major League Soccer (MLS). Für den Deutschen eine Herausforderung, die er bislang mit Bravour meistert ...

            "Die Mannschaft hat eine gute Mentalität"
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Bastian Schweinsteiger hat mit seinem Führungstreffer ein gelungenes Debüt in Chicago gefeiert. Gegen Montreal Impact erzielte der Ex-Bayern-Profi sein erstes Tor in der nordamerikanischen Major League Soccer.