Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

3. Liga: Würzburger Kickers holen Punkt in Chemnitz

    Die Würzburger Kickers haben in der 3. Liga beim Chemnitzer FC einen Punkt geholt. Das Spiel endete 0:0.

    Ingolstadt gelingt gegen den Chemnitzer FC nur ein Remis
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Zweitliga-Absteiger FC Ingolstadt konnte sich gegen den Tabellenvorletzten Chemnitzer FC nicht durchsetzen. Die "Schanzer" mussten sich am 12. Spieltag mit einem 1:1 zufrieden geben.

    Die 3. Liga: Unterhaching klettert auf einen Aufstiegsplatz
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Spielvereinigung Unterhaching hat zum Abschluss des 8. Spieltags in der 3. Liga 2:1 gegen den Chemnitzer FC gewonnen. Durch den Sieg klettern die Münchner Vorstädter auf den dritten Tabellenplatz.

    TSV 1860 München gewinnt glücklich in Chemnitz
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der TSV 1860 München feierte am 7. Spieltag der 3. Liga einen glücklichen Auswärtssieg beim Chemnitzer FC. Leon Klassen schoss das Tor des Tages zum 1:0-Sieg.

    Antisemitismus in München: Chemnitz-Fans sorgen für Skandal
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Eklat im Stadion an der Grünwalder Straße beim Spiel FC Bayern II gegen den Chemnitzer FC: Dort sollen am Samstag Gästefans aus Sachsen mit antisemitischen und rassistischen Beleidigungen negativ aufgefallen sein. Anzeigen gibt es bisher nicht.

    Bayern München II mit einem Punkt gegen Chemnitzer FC
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Reserve des FC Bayern und der Chemnitzer FC trennten sich am 6. Spieltag mit einem 2:2-Unentschieden. Mit Blick auf die Verteilung der wirklich guten Tormöglichkeiten ging die Punkteteilung durchaus in Ordnung.

    Trauerbekundung für Neonazi: Chemnitzer FC stellt Strafanzeige

      Der Chemnitzer FC hat nach der umstrittenen Trauerbekundung für einen toten ehemaligen rechtsextremen Fan Strafanzeige gestellt, so der Fußball-Regionalligist. Die Anzeige richte sich "gegen Unbekannt wegen aller in Betracht kommenden Delikte".

      Chemnitz: Wirbel um Traueraktion für toten Neonazi

        Eine Beileidsbekundung für einen verstorbenen Fußballfan, der als Mitbegründer einer rechtsextremen Organisation galt, hat nicht nur beim FC Chemnitz für Aufregung gesorgt. Die Stadt distanziert sich, der Verein zog personelle Konsequenzen.

        Insolvente Chemnitzer steigen aus der dritten Liga ab

          Der mit rund 2,5 Millionen Euro verschuldete Chemnitzer FC steht als dritter Absteiger aus der 3. Fußball-Liga fest. Der Deutsche Fußball-Bund verhängte aufgrund der Insolvenz einen Neun-Punkte-Abzug. Die Sachsen stimmten dem Urteil grundsätzlich zu.

          3. Liga: Würzburg und Chemnitz ohne Torerfolg
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Ein torloses 0:0 gegen den Chemnitzer FC beendete die Sieges-Serie der Würzburger Kickers. Die Unterfranken waren zwar über zweite Strecken die aktivere Mannschaft, im letzten Drittel fehlte allerdings die Durchschlagskraft.