Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Deutscher Umweltpreis für bayerische Forscherin
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ingrid Kögel-Knabner, Professorin an der TU München, erhält heute Europas höchstdotierte Auszeichnung für Pioniere des Umweltschutzes. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier überreicht den Deutschen Umweltpreis in Mannheim.

Harte Tarifrunde in der Chemiebranche erwartet
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In der Chemiebranche beginnen die zentralen Verhandlungen über einen neuen Tarifvertrag. Die regionalen Runden konnten sich auf kein Ergebnis einigen. Auch hier schlägt die schwächelnde Konjunktur zu – es dürften schwierige Verhandlungen werden.

Flamenco-tanzende Moleküle als Sonnenschutz für Ihre Haut
  • Artikel mit Video-Inhalten

Kennen Sie die typische Handbewegungen einer Flamenco-Tänzerin? Es gibt ein Molekül, das rasend schnell so ähnlich "tanzt" und damit Ihre Haut vor Sonne schützen könnte. Es wäre ein ökologischer Sonnenschutz und wirksamer als herkömmliche UV-Filter.

Plastik im Alltag: Was ist drin in den Kunststoffen?

    Kunststoffe sind praktisch und vielseitig. Doch sie enthalten viele Zusatzstoffe, die nicht eindeutig bekannt sind. In einer neuen Laborstudie entdeckten Chemikerinnen in vielen Produkten einen Chemikalien-Cocktail, der nicht ganz unbedenklich ist.

    Börse: Wirecard bleiben unter Druck
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach den gestrigen Kursgewinnen sind die Anleger nun wieder etwas vorsichtiger geworden, im Vorfeld des Brexit-Gipfels der EU. Der DAX startet nahezu unverändert bei 12.636.

    Chemie-Gewerkschaft will "Zukunftskonto"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Rund 70.000 Beschäftigte hat die chemische Industrie in Bayern. Nach dem Auftakt in anderen Bundesländern treffen sich heute die bayerischen Tarifparteien in München. Die momentane Wirtschaftsflaute macht die Gespräche nicht gerade einfach.

    Chemie-Nobelpreis für Erfinder des Lithium-Ionen-Akkus
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der diesjährige Chemie-Nobelpreis geht an die drei Wissenschaftler John Goodenough aus den USA, Stanley Whittingham aus Großbritannien und Akira Yoshino aus Japan für die Entwicklung der Lithium-Ionen-Batterien.

    Chemie-Nobelpreis geht an Batterieforscher
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften hat ihre Entscheidung für den Chemie-Nobelpreis bekanntgegeben. Ausgezeichnet werden John B. Goodenough, M. Stanley Whittingham und Akira Yoshino für die Entwicklung von Lithium-Ionen-Batterien.

    Altötting/Ingolstadt:Chemie-Gefahr für Kinder größer als gedacht
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Zwei Chemikalien, die im Raum Altötting und bei Ingolstadt im Boden schlummern, sind für Kinder offensichtlich deutlich gefährlicher als bisher angenommen. Die Industriechemikalien PFOA und PFOS gelten unter anderem als möglicherweise krebserregend.

    Tarifstreit: So schwierig ist die Lage in der Chemiebranche
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die exportorientierte Chemie- und Pharmaindustrie bekommt die Konjunkturflaute zu spüren. Die Gewerkschaft will nun trotzdem höhere Löhne. Und es geht um mehr: Ein umstrittenes Paket steht in der Tarifrunde zur Debatte.