BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Rechte Symbole im Chat: Polizei beschlagnahmt Smartphones

    In Neu-Ulm und im Landkreis Günzburg hat die Polizei bei Razzien mehrere Smartphones wegen der Verbreitung rechter Inhalte sichergestellt. Die Beamten machten in diesem Zusammenhang deutlich, dass auch Ersttätern Durchsuchungen drohen können.

    Die Russland-Kontakte von Ex-Wirecard-Manager Marsalek

      Der von Interpol gesuchte Ex-Wirecard-Manager Jan Marsalek war nach BR-Recherchen enger mit russischen Sicherheitskreisen verbunden als bisher bekannt. E-Mails und Telegram-Chats geben Einblick in seine Russland-Verbindungen.

      Achtjährige Schülerin im Online-Unterricht sexuell belästigt

        Eine achtjährige Schülerin einer Mainburger Schule wurde offenbar während des Online-Unterrichts belästigt. Jemand hatte sich in das Chat-Programm eingewählt. Die Kriminalpolizei Landshut ermittelt wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern.

        Unbekannte dringen in Lernchat von Grundschülern ein

          Unbekannte haben sich in die Videokonferenz einer Abensberger Grundschulklasse eingewählt und dort beleidigende Videos geteilt. Die Schulleiterin schaltete umgehend die Polizei ein. Man kann sich jedoch vorab auch selbst vor Eindringlingen schützen.

          Oberpfälzer Landkreise unterrichten im eigenen Chat-System

            Während Bayerns Lernplattform Mebis mit Ausfällen nervt, etablieren Oberpfälzer Landkreise ein eigenes System für digitalen Unterricht. Jetzt beteiligt sich auch der Landkreis Schwandorf am Videokonferenzsystem "BigBlueButton".

            "Vertrauen aufbauen": Eltern, Kinder und das Smartphone
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            "Neun von zehn Kindern vertrauen ihren Eltern nicht", sagt Digitaltrainer Daniel Wolff aus Wörthsee. Im Umgang mit Smartphones kann das fatal sein. Immer mehr Kinder und Jugendliche teilen in Chats auch Kinderpornografie. Wie also Vertrauen aufbauen?

            Was bedeutet das neue Uhrsymbol in WhatsApp-Chats?

              Schon vor einigen Wochen hat WhatsApp eine neue Funktion angekündigt: "Ablaufende Nachrichten." Jetzt werden die mit einem neuen Symbol gekennzeichnet.

              Online-Nachbarschaft: Erlangen trifft sich im Chat

                Das Leben steht mit Corona ein Stück weit still, aber es muss weitergehen. Das zumindest meint das Stadtviertelprojekt "Altstadt trifft Burgberg" in Erlangen. In regelmäßigen Online-Chats will der Verein Dreycedern neue Ideen im Viertel umsetzen.

                Nikolaus im Video-Chat: Was sich Kinder heuer wünschen

                  Der Nikolaus ist einer der meist verehrten Heiligen der Christenheit. Die traditionellen Hausbesuche des bärtigen Bischofs werden in diesem Jahr durch Corona-Maßnahmen erschwert. Professionelle Nikoläuse finden trotzdem einen Weg zu den Kindern.

                  Hass und Antisemitismus in Telegram-Chats
                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  Ein Student aus Passau setzt sich gegen Antisemitismus ein. Als Beobachter besuchte er deshalb eine Anti-Corona-Demonstration in Plattling. Die Konsequenz: Schwere Anfeindungen in einer Telegram-Gruppe, auf die er nur durch Zufall stieß.