BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Biontech-Impfung weniger wirksam bei Delta? Das sagen Experten

    Die Delta-Variante breitet sich zunehmend aus - und neue Daten aus Israel legen nahe, dass die Impfung gegen die Variante weniger wirksam ist. Dennoch sehen weder Charité-Experte Sander noch der Erlanger Professor Bogdan Grund zu großer Sorge.

    Studie: Bahnmitarbeiter haben kein erhöhtes Ansteckungsrisiko

      DB-Vorstand Berthold Huber dürfte wohl beim Bekanntwerden der Studienergebnisse aufgeatmet haben. Das Personal der Deutschen Bahn hat kein erhöhtes Risiko sich mit Corona anzustecken, so eine Untersuchung der Charité.

      Das sind die besten neuen Serien im April

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die interessantesten Serien im April unterhalten uns und stellen dabei wichtige Fragen: Kann man sich selbst überwinden? Wachsen Freundschaften mit? Und zeigen wieder: Serien, die spannend anders sind, kommen schon lange nicht mehr nur aus den USA

      Wieler und Spahn mahnen zur Eile: "Wir müssen jetzt handeln"

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Gesundheitsminister Spahn und RKI-Chef Wieler appellieren an die Bundesländer, die Notbremse sofort einzusetzen: "Was wir jetzt versäumen, rächt sich in zwei Wochen." Wie angespannt der Klinik-Alltag gerade ist, macht ein Charité-Professor deutlich.

      Virologe Drosten: Coronavirus-Mutante verbreitet sich stärker

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Virologe Drosten hat vor der Verbreitung der wohl ansteckenderen Virusvariante aus Großbritannien gewarnt. Bislang gebe es in Deutschland nur vereinzelte Ausbrüche. Daher sei es jetzt wichtig, die Hygiene- und Schutzmaßnahmen weiter zu beachten.

      Corona-Variante aus Garmisch-Partenkirchen ist entschlüsselt

        Die vor kurzem in Garmisch-Partenkirchen entdeckte Corona-Variante wurde nun von der Berliner Charité analysiert. Dabei zeigte sich: Die Variante ist nicht völlig unbekannt. Experten rechnen deshalb aktuell nicht mit gravierenden Auswirkungen.

        Neue Corona-Variante: 35 Fälle in Garmisch-Partenkirchen

        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Am Klinikum Garmisch-Partenkirchen ist eine unbekannte Variante des Coronavirus entdeckt worden. Bei 35 von 73 Neuinfizierten im Krankenhaus wurde dieses veränderte Virus festgestellt. Jetzt werden Proben in der Berliner Charité untersucht.

        Corona-Pandemie: Verstärkte Suche nach Mutationen

          Die besonders ansteckenden Mutationen des Coronavirus breiten sich weiter aus: Die britische Variante wurde inzwischen in 50 Ländern nachgewiesen. Noch werden nur wenige Proben eingehender untersucht, das will die EU ändern.

          Kreml-Kritiker Nawalny will nach Moskau zurückkehren

            In Russland wurde Alexej Nawalny Opfer eines Giftanschlags - trotzdem will der Kremlgegner nun in seine Heimat zurückkehren. Am Sonntag soll er in Moskau landen. Dort drohen ihm mehrere Verfahren.

            Positive Corona-Tests nach Impfung: Wissenschaftler entwarnen

            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Nachdem in einem Seniorenheim im Landkreis Kronach im Dezember gegen das Coronavirus geimpft worden war, wurden nun Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet. Wissenschaftler halten solche Vorfälle allerdings nicht für außergewöhnlich.