BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Eishockey: Champions Hockey League ändert Modus

    Die Champions Hockey League (CHL) verzichtet aufgrund der Coronakrise in der neuen Saison auf Gruppenspiele. Auch wird der Saisonauftakt um gut einen Monat verschoben. Zu den deutschen Teilnehmern zählen auch der EHC München und die Straubing Tigers.

    Straubing Tigers erstmals in der Champions Hockey League dabei
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach dem Sieg gegen Tabellenführer EHC München ist den Straubing Tigers einer der Top-Drei-Tabellenplätze sicher. Damit hat sich der niederbayerische DEL-Club zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte für die Champions Hockey League qualifiziert.

    Champions Hockey League: EHC Red Bull München ausgeschieden
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der EHC Red Bull München ist im Viertelfinale der Champions Hockey League ausgeschieden. Der deutsche Vizemeister verlor das Rückspiel gegen Djurgården Stockholm mit 0:3 (0:0, 0:1, 0:2) und verpasste klar den Einzug in die Vorschlussrunde.

    EHC Red Bull München glaubt noch an CHL-Halbfinale

      Trotz der deutlichen 1:5-Niederlage im Hinspiel bei Djurgården Stockholm glaubt der EHC Red Bull München noch an das Weiterkommen in der Champions Hockey League. Die Fans und großes Selbstbewusstsein sollen helfen.

      Eishockey: EHC München mit böser Pleite in Stockholm

        Der EHC München hat in der Champions Hockey League bei Djurgården Stockholm klar verloren und steht damit vor dem Aus im Viertelfinale. Nur ein Drittel lang konnte die Mannschaft von Trainer Don Jackson mithalten.

        Champions Hockey League: München vor dem nächsten Coup?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Im Viertelfinale der Champions Hockey League trifft der EHC Red Bull München am Abend auf Djurgardens IF. Der deutsche trifft auf den schwedischen Vizemeister - ein Duell, das viel verspricht.

        München souverän in Champions Hockey League weiter
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der EHC Red Bull München zieht mit einem 6:0-Erfolg gegen Junost Minsk problemlos ins Viertelfinale der Champions Hockey League ein und unterstreicht seine hervorragende Form. Die Münchner sind das letzte verbliebene deutsche Team im Wettbewerb.

        Augsburg verpasst Viertelfinale in Champions Hockey League knapp

          Das Champions-League-Debüt der Augsburger Panther ist im Achtelfinale zu Ende gegangen. Der Club aus der Deutschen Eishockey Liga musste sich am Dienstag beim EHC Biel in der Schweiz knapp mit 1:2 (0:0, 1:1, 0:0) nach Verlängerung geschlagen geben.

          Augsburger Panther verpassen Champions-League-Heimsieg
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Augburger Panther, zum ersten Mal im Achtelfinale der Champions Hockey League, verpassten gegen den EHC Biel aus der Schweiz einen Heimsieg im Hinspiel. 2:2 hieß es am Ende, die Panther hatten 2:0 geführt.

          München in der Eishockey-Champions-League auf Viertelfinalkurs

            Der EHC München ist in der Eishockey-Champions-League auf dem Weg ins Viertelfinale. Der deutsche Vize-Meister gewann das Achtelfinal-Hinspiel beim weißrussischen Meister Junost Minsk 3:2.