BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mehr Verkehr durch Carsharing?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Carsharing boomt und ist mittlerweile in mehr als 800 deutschen Städten und Gemeinden verfügbar. Die Zahl der Nutzer steigt. Aber Carsharing ist nicht gleich Carsharing. Ein Teil der Angebote führt zu noch mehr Verkehr.

Carsharing in Bayern: Viele Wege, ein Ziel
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Carsharing scheint vor allem zum Lebensgefühl von Großstädtern zu passen. Stimmt nur zum Teil. Denn auch in kleineren Städten, Stadtteilen und auf dem Land funktioniert das Autoteilen. Allerdings sieht das Angebot dort völlig anders aus.

Wird der Verkehr durch Carsharing sogar mehr?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Carsharing boomt und die Zahl der Nutzer steigt, meldet der Bundesverband Carsharing. Doch die großen Anbieter fluten inzwischen die Innenstädte mit Autos. Das führt zu noch mehr Verkehr.

Carsharing-Flop: BMW und Daimler fahren "Share-Now" zurück
  • Artikel mit Audio-Inhalten

BMW und Daimler geben ihren Carsharing-Dienst Share-Now in vielen Städten auf und ziehen sich aus dem größten Markt in den USA sogar ganz zurück. Experten warnen: Die Idee von Carsharing klingt zwar gut, scheint in der Realität aber kaum umsetzbar.

München Vizemeister bei Carsharing-Angeboten

    Die bayerische Landeshauptstadt ist Vizemeister beim Carsharing. Auf 1.000 Einwohner kommen hier laut des Bundesverbands Carsharing 2,1 zur Verfügung stehende Fahrzeuge. Spitzenreiter bleibt Karlsruhe mit 3,2 Fahrzeugen pro 1.000 Einwohner.

    Augsburgs Mobilitäts-Flatrate kommt gut an
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bus, Straßenbahn, Carsharing und Leihfahrräder - alles aus einer Hand und zum Festpreis. Seit gut einem Monat können die Augsburger eine Mobilitäts-Flatrate nutzen. Ein bundesweit einmaliges Angebot, das den Stadtwerken zufolge gut angenommen wird.

    Augsburg bekommt erste Mobilitäts-Flatrate Deutschlands
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Augsburg führt eine Flatrate für den öffentlichen Nahverkehr ein: Zum Festpreis können die Menschen Bus, Bahn, Carsharing und Leihräder nutzen. Und Verkehrsexperten sehen noch deutlich mehr Möglichkeiten, wenn es um die Mobilität der Zukunft geht.

    Carsharing: Ein Auto für viele – im Landkreis Ebersberg klappt's

      Es spart Geld und ist umweltfreundlich: Carsharing liegt im Trend. Im Landkreis Ebersberg zum Beispiel machen mittlerweile 900 Menschen mit beim Auto-Teilen. Und es sollen noch weitaus mehr werden. Deshalb wird bald kräftig die Werbetrommel gerührt.

      Bus, Tram, Auto und Rad: Augsburg führt Flatrate für ÖPNV ein
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Stadt Augsburg führt eine Flatrate im Öffentlichen Nahverkehr ein: Damit können Bus und Tram, Carsharing-Auto und Leihrad zusammen in einem Ticket genutzt werden. Es soll zwei Preisvarianten geben.

      Leben digital: Eine Frage der Ethik

        Wir kommunizieren über Messenger, shoppen online, nutzen den Einpark-Assistenten beim Auto, suchen bei Google Maps nach dem Weg. Digitalisierung ist in unserem Leben eine Selbstverständlichkeit geworden. Nutzen wir sie auch verantwortungsvoll?