Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Proteste in Hongkong: "Alle Forderungen müssen erfüllt werden"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam hat sich den Protesten gebeugt und das umstrittene Auslieferungsgesetz zurückgenommen. Damit erfüllt sie aber nur eine Forderung der Demonstranten - vier bleiben noch übrig.

Generalstreik in Hongkong - Regierungschefin warnt vor Gefahr
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein Generalstreik hat am Morgen Hongkong lahmgelegt. U-Bahnen standen still, Flüge wurden gestrichen. Demonstranten wehren sich seit Wochen gegen den zunehmenden Einfluss von Peking. Regierungschefin Lam warnte vor gefährlichen Folgen.

Zehntausende demonstrieren in Hongkong erneut gegen Regierung
  • Artikel mit Video-Inhalten

Sie kritisieren die Regierung und die Sicherheitskäfte: In Hongkong sind wieder Zehntausende Menschen auf die Straße gegangen. Die Polizei sicherte den Regierungssitz. Für Aufsehen sorgte ein Sprengstofffund.

Hongkongs Regierungschefin: Auslieferungsgesetz "ist gestorben"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Hongkongs Regierungschefin Lam hat das geplante Auslieferungsgesetz, gegen das es seit Wochen massive Proteste gibt, als "tot" bezeichnet. Ob der Entwurf damit zurückgezogen wurde, wie von den Demonstranten gefordert, blieb unklar.

Hunderte Demonstranten besetzen Parlament in Hongkong
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zum Jahrestag der Übergabe von Hongkong an China stürmten Hunderte Regierungskritiker das Parlamentsgebäude der chinesischen Sonderverwaltungszone. Wenige Stunden später übernahm die Polizei wieder die Kontrolle.

Hongkong: Hunderte Studenten beginnen erneute Proteste

    Erneut haben sich hunderte Studenten vor dem Hongkonger Regierungssitz versammelt, um gegen das umstrittene Auslieferungsgesetz zu protestieren. Die schwarz gekleideten Demonstranten fordern unter anderem auch den Rücktritt von Regierungschefin Lam.

    Hongkong Massenproteste und eine Entschuldigung
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Hongkong sind erneut Hunderttausende Menschen gegen das umstrittene Auslieferungsgesetz auf die Straße gegangen. Sie forderten den Rücktritt von Regierungschefin Lam. Diese bat die Bürger mittlerweile um Verzeihung.

    Hongkongs Führung setzt umstrittenes Auslieferungsgesetz aus
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach den größten Massenprotesten seit Jahrzehnten hat Hongkongs Regierungschefin Pläne für ein Gesetz zur Auslieferungen an China ausgesetzt. Kritiker hatten gewarnt, Chinas Justiz sei nicht unabhängig und diene als Werkzeug politischer Verfolgung.

    Party und Proteste in Hongkong
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Begleitet von Protesten haben in Hongkong die Feierlichkeiten zum 20. Jahrestag der Rückgabe der ehemaligen britischen Kronkolonie an China begonnen. Präsident Xi warnte die Bürger in scharfen Worten vor einer Missachtung der Führung in Peking.

    Hongkongs neue Regierungschefin Lam vereidigt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: Staatsakt für verstorbenen Altkanzler Kohl +++ Papst trennt sich überraschend von Präfekt der Glaubenskongregation +++ Staugefahr in ganz Bayern +++ Deutsche U21 gewinnt EM-Titel