BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gescheiterte Pkw-Maut: Betreiber fordern über 500 Millionen Euro
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Jetzt ist die Forderung auf dem Tisch: Die gekündigten Betreiberfirmen der Pkw-Maut fordern vom Bund 560 Millionen Euro. Das teilten die Unternehmen Kapsch und CTS Eventim in einer Pflichtmitteilung für die Börse mit.

Pkw-Maut: Bundesrechnungshof hält an Kritik fest

    Die gescheiterte Pkw-Maut sei rechtswidrig. Davon ist der Bundesrechnungshof in seinem Bericht an den Bundestag weiterhin überzeugt. Demgegenüber hält Verkehrsminister Scheuer sein Vorgehen für "angemessen und zulässig".

    Pkw-Maut: Rechnungshof erhebt schwere Vorwürfe gegen Scheuer
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Noch mehr Druck auf Verkehrsminister Scheuer (CSU) im Streit um die Pkw-Maut: Der Bundesrechnungshof wirft den Verantwortlichen laut Medienberichten gleich mehrere Rechtsverstöße vor. Scheuers Ministerium reagiert mit Gegen-Vorwürfen.

    Grüne: Scheuer soll Maut-Verträge offenlegen

      Wurden Verträge für die geplante Pkw-Maut voreilig abgeschlossen? Drohen jetzt Entschädigungszahlungen? Die Grünen wollen dazu Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) befragen und die Verträge einsehen.

      Pkw-Maut: Bund muss bereits abgeschlossene Verträge kündigen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach dem Scheitern der Pkw-Maut hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer veranlasst, Verträge mit einem österreichischen Mautsystem-Anbieter und der Firma CTS Eventim zu kündigen. Auf den Bund könnten nun finanzielle Ansprüche zukommen.