BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wie CO2-Staubsauger das Klima retten können

    Die weltweiten CO2-Emissionen steigen. Ohne eine Reduzierung werden wir die globale Erwärmung bei 1,5 Grad nicht aufhalten. Technologien können helfen, den Ausstoß an Treibhausgasen zu verringern, zum Beispiel "CO2-Sauger".

    Campus Straubing: Synthetischer Kraftstoff als Klimaretter?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der synthetische Kraftstoff OME könnte eine Alternative zum Dieselkraftstoff sein und damit zur Klimarettung und der Senkung von CO2-Emissionen beitragen. In Straubing steht die erste Anlage Europas, die kontinuierlich OME produzieren kann.

    Weltweiter Luftverkehr trägt 3,5 Prozent zur Klimaerwärmung bei

      Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die CO2-Emissionen und Nicht-CO2-Effekte im Flugverkehr berechnet hat. CO2-Emissionen erzeugen demnach nur ein Drittel der Klimawirkung, zwei Drittel entfallen auf Nicht-CO2-Effekte, besonders Kondensstreifen.

      Corona-Pandemie lässt CO2-Ausstoß vorübergehend sinken

        Weniger Luftverkehr, geschrumpfte Industrie-Produktion, geringerer Energieverbrauch: Laut einer aktuellen Studie ist der weltweite CO2-Ausstoß aufgrund der Corona-Pandemie vorübergehend deutlich gesunken. Gegen den Klimawandel hilft das nur wenig.

        Eltern in Corona-Pause erhalten länger Lohnfortzahlung
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Bundeskabinett hat eine ganze Reihe von Themen abgearbeitet: Einerseits wird der Ausstoß von CO2 teurer. Andererseits ging es auch heute um die Corona-Pandemie: mit Konsequenzen für die Fleischindustrie und einer Besserstellung für Eltern.

        ÜZ Mainfranken für Deutschen Innovationspreis nominiert

          Die Überlandzentrale (ÜZ) Mainfranken mit Sitz in Lülsfeld ist mit ihrem nachhaltigen Konzept der Erdwärmeversorgung für den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt nominiert. Heute werden die Gewinner bekannt gegeben.

          Umweltbundesamt: Tempolimit 120 mindert CO2-Emissionen deutlich

            Nach mehr als 20 Jahren gibt es jetzt neue Zahlen darüber, was ein Tempolimit auf Autobahnen für den Klimaschutz bringen würde. Das Umweltbundesamt rechnet mit Einsparungen zwischen 1,9 und 5,4 Millionen Tonnen CO2.

            Klimabündnis will CO2-Emissionen im Allgäu auf null senken
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            In Kempten fällt am Nachmittag der Startschuss für das "Bündnis klimaneutrales Allgäu 2030". Das Bündnis will das Allgäu zum Vorreiter beim Klimaschutz machen. Unterstützung kommt von einem schwäbischen Minister.

            CO2-Ausstoß 2019 überraschend stark gesunken
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Mehr Strom aus erneuerbaren Quellen, weniger Kohlestrom: 2019 wurden hierzulande deutlich weniger Treibhausgase ausgestoßen. Laut Studie sanken die CO2-Emissionen so stark, dass das Ziel für 2020 in Reichweite ist.

            Bistum Regensburg will bis 2030 CO2-Emissionen halbieren

              Das Bistum Regensburg will seine Öko-Bilanz deutlich verbessern. Ziel ist, bis 2030 die CO2-Emissionen zu halbieren. Dafür wurde ein Klimaschutzkonzept verabschiedet.