Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Klimakabinett zu CO2: Eine Frage des Preises
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mehrere Gutachten liegen vor, einig sind sich die Experten: Die Klimaziele sollen erreicht werden, der CO2-Ausstoß muss dafür teuer werden. Aber wie soll der Preis zustande kommen? Heute berät das Klimakabinett.

CO2-Steuer: Schulze will klimafreundliches Verhalten belohnen

    Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat heute drei Gutachten zu einer CO2-Bepreisung vorgestellt. In Verbindung mit einer "Klimaprämie" soll die CO2-Steuer klimaschädliche Ausstöße verringern, ohne kleine und mittlere Einkommen zu belasten.

    Debatte im Landtag: Wie sinnvoll ist eine CO2-Bepreisung?
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In einigen Staaten wird der CO2-Ausstoß bereits besteuert. Doch ob das tatsächlich dazu beiträgt, das Klima zu schützen, ist umstritten. Darüber haben die Parteien im Bayerischen Landtag heute debattiert.

    Umsatzrückgang beim Porzellanhersteller BHS Tabletop

      Im vergangenen Jahr hat der Porzellanhersteller BHS Tabletop aus Schönwald 118,7 Millionen Euro Umsatz gemacht. Das entspricht einem Minus von 2,3 Prozent. Auch der Gewinn ist gesunken.

      Sorgen um das Klima: "jetzt red i" live
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Erde geht es schlecht. Ist der Klimawandel noch aufzuhalten? Was kann jeder Einzelne tun? Was muss die Politik tun? Um diese Themen geht es bei "jetzt red i" in Würzburg.

      Subventionspolitik: Der wahre Preis des Fliegens
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Flugverkehr wächst, was auch daran liegt, dass Fliegen billig geworden ist. Zu billig, sagen Wissenschaftler. Wer ein Ticket kauft, zahlt nicht den wahren Preis. Wie hoch aber wäre der und wie soll man das berechnen?

      Die Photovoltaikanlage auf dem Dach
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Judith Zacher, BR-Korrespondentin für die Landkreise Dillingen und Donau-Ries, will möglichst viel klimaschädliches CO2 vermeiden.

      #faktenfuchs zur Wahlarena: Die Grünen-Kandidatin im Faktencheck

        Das Europa- und Verfassungsrecht werde an Bayerns Grenzen gebrochen, sagt Henrike Hahn von den Grünen in der BR Wahlarena zur Europawahl. Zudem fordert sie eine Reform des Emissionshandels und eine CO2-Steuer. Der #Faktenfuchs erklärt die Details.

        Niederbayerische Landräte gegen CO2-Steuer
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Sollte eine CO2-Steuer kommen, wird es für bestimmte Zielgruppen teurer: Zum Beispiel für Pendler. Dagegen sprechen sich mehrere niederbayerische Landräte aus und auch der Präsident des Bayerischen Gemeinderates ist gegen die Einführung der Steuer.