BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Das Frauen-Trio Vicki Kristina Barcelona interpretiert Tom Waits
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Trio Vicki Kristina Barcelona hat sich nach einem Film von Woody Allen benannt und spielt ausschließlich Songs von Tom Waits. Als Liveband sind die drei Frauen in New Yorker Clubs eine feste Größe, nun erscheint ihr Debütalbum "Pawn Shop Radio".

Vatertag: Häftlinge nehmen CDs für ihre Kinder auf
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Auch im Straubinger Gefängnis gibt es Väter. Doch wegen Corona dürfen sie zum Vatertag nicht besucht werden. Damit die Kinder zuhause aber ein Stück Papa am Vatertag haben, haben die Männer aus dem Gefängnis CDs für ihre Kinder aufgenommen.

So schöpft Heinrich von Kalnein die Klangfülle des Saxophons aus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Sein Spiel ist tief in den Traditionen des Jazz verwurzelt und doch wagt der Saxophonist und Flötist Heinrich von Kalnein immer Experimente in Grenzbereichen. Zu seinem 60. Geburtstag beschenkt er sich quasi selbst mit der Doppel-CD „Möbius Strip“.

Andreas Rebers' neue Kabarett-CD: Rebers Road and Radio Show
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Kabarettist Andreas Rebers hat schon viele Kabarettpreise eingeheimst. Seit 30 Jahren bereichert er die deutsche Kabarettszene. Jetzt erscheint eine neue CD von ihm: "Rebers Road and Radio Show" - ein Soundtrack für schlaflose Nächte.

Umsonst und draußen: Posaunenchor musiziert trotz Corona
  • Artikel mit Video-Inhalten

Musik gibt es derzeit nur noch im Radio, von CD oder als Stream. In Ebersberg allerdings gibt es jeden Abend ein kostenloses Konzert für die Nachbarn. Überall in der Stadt spielen Mitglieder des Posaunenchors um dieselbe Uhrzeit dasselbe Lied.

Die Grenzgänger: Hölderlin goes Pop
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Cover weist den Weg: da prangt neun Mal das bekannteste Hölderlin-Konterfei in bunten Siebdruck-Designs à la Andy Warhol. Musikalisch geht es ähnlich bunt zu – die Grenzgänger interpretieren Hölderlin-Texte zu Folk, Blues, Walzer und Reggae.

"Sixteen Oceans": außergewöhnlicher Pop von Mastermind Four Tet
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kieran Hebden, der Londoner Beatbastler und Electronica-Künstler alias Four Tet hat sein zehntes Studio-Album rausgebracht: "Sixteen Oceans". Es tönt nicht ganz so rau und scharfkantig wie seine ersten, ist aber so intelligent wie eh und je.

Musikalische Quintessenz nach Knast & Nervenheilanstalt

    Mal klingt es wie frischer Fusion-Jazz, mal wie autobiografischer R'n'B oder wie Clubmusik mit Trap-Beats. Souverän switcht US-Drummer Kassa Overall auf "I Think I'm Good" zwischen Jazz und Pop-Stilistiken – ganz auf der Höhe der Zeit!

    Moses Boyd reist in "Dark Matter" vom Jazz zum Afrobeat

      Mit einem Trompetensolo beginnt das Solo-Album von Moses Boyd, der sich als Schlagzeuger einen Namen gemacht hat. Jetzt wird der 28-jährige Engländer als großer Erneuerung des Jazz gefeiert. Sein Album zeigt: zu Recht.

      Mit "Supervision" feiert La Roux ein meinungsfreudiges Comeback
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ehrgeizige Texte und ein Sound voll Leidenschaft und Groove: Elektronische Musik reizt Elly Jackson alias La Roux kaum noch, statt dessen R&B, Funk und Soul. La Roux meldet sich mit "Supervision" eindrucksvoll zurück.