BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tragen ÖPNV-Warnstreiks zu mehr Corona-Infektionen bei?

    Fotos von überfüllten Bussen und wütende Tweets: In den sozialen Medien werfen Nutzer der Gewerkschaft Verdi vor, mit den wiederholten Warnstreiks im ÖPNV das Infektionsgeschehen in die Höhe zu treiben. Doch stimmt das? Ein #Faktenfuchs

    Stadtbus Stillstand in Regensburg wegen Verdi-Streik
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Stadtverkehr in Regensburg ist wegen des Warnstreiks der Gewerkschaft Verdi am Montag und Dienstag fast vollständig zum Erliegen gekommen. Laut Verdi haben sich 100 Prozent der Busfahrer in Regensburg am Streik beteiligt.

    Warnstreiks legen Bus- und Bahnverkehr in vielen Städten lahm
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit heute Früh herrscht in vielen Städten Bayerns Warnstreik im kommunalen Nahverkehr. Viele Busse und Bahnen stehen still. Für Fahrgäste etwa in Nürnberg, Augsburg oder Regensburg heißt das: Entweder geht nichts mehr oder es dauert deutlich länger.

    Busfahrer-Streik und Corona-Pandemie: Verdi weist Kritik zurück
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Coburg streiken die Busfahrer bereits zum vierten Mal innerhalb weniger Wochen. Kritik, wonach die Streiks in der Corona-Pandemie unverantwortlich seien, weist die Gewerkschaft Verdi zurück.

    Nahverkehr-Warnstreiks am Montag: Wo Busse und Bahnen ausfallen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im öffentlichen Dienst gibt es eine Einigung, nicht aber im bayerischen ÖPNV-Tarifkonflikt. Wer mit Bussen oder Bahnen zur Arbeit fährt, sollte deshalb am Montag einen Plan B haben. In zahlreichen bayerischen Städten wird der Nahverkehr bestreikt.

    Trotz Einigung im Tarifkonflikt: Streik im ÖPNV in Unterfranken

      Wer am Montag mit dem Bus zur Arbeit fahren will, muss sich auf Ausfälle und massive Verzögerungen einstellen. In Schweinfurt und Aschaffenburg streiken die Busfahrer erneut. Zu dem Warnstreik hat die Gewerkschaft Verdi aufgerufen.

      Erneut Sperrwochenende bei der Münchner S-Bahn
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die S-Bahn München fährt an diesem Wochenende wegen Bauarbeiten nicht durch die Innenstadt. Während der Bauarbeiten an der Stammstrecke bis Montag früh gibt es einen Schienenersatzverkehr. Dann folgt ein 16-Stunden-Streik bei U-Bahn, Bus und Tram.

      30 Kinder an Bord: Schulbusfahrer wird auf B12 bewusstlos

        Der Fahrer eines Schulbusses ist auf der B12 im Landkreis Mühldorf am Inn ohnmächtig geworden. Bevor er das Bewusstsein verlor, konnte er den Bus aber noch sicher zum Stehen bringen. Dafür verursachte eine Helferin beim Abbremsen einen Auffahrunfall.

        MVV-Pilotprojekt: Kunden zahlen nur für gefahrene Kilometer
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund testet einen neuen elektronischen Tarif. Bei "Swipe + Ride" müssen die Fahrgäste keine Tickets mehr kaufen. Stattdessen misst eine App die mit Bus oder Bahn gefahrenen Kilometer. Der MVV sucht noch Testkunden.

        Schulbusfahren in Corona-Zeiten: Busfahrer gesucht
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Damit die Corona-Abstandsregeln auch in Schulbussen eingehalten werden können, setzen viele Landkreies auf sogenannte Verstärkerbusse. Auch im Kreis Passau sind mehr Schulbusse als sonst unterwegs. Doch die Busfahrer sind knapp.