BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bringen Virenfilter im Bus die Wende im öffentlichen Nahverkehr?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Abstand zu halten ist im öffentlichen Nahverkehr oft schwierig umzusetzen. Viele fürchten sich vor einer Ansteckung durch andere Fahrgäste. In Neu-Ulm möchte nun ein Busunternehmen mit einem Virenfilter für mehr Sicherheit sorgen.

Das gilt ab Sonntag an den Grenzen zu Tschechien und Tirol
  • Artikel mit Video-Inhalten

Tschechien und Tirol gelten nun offiziell als "Virusmutationsgebiete". Konkret heißt das: Bus- und Bahnverbindungen werden eingestellt. Ab Sonntag sind Grenzkontrollen geplant. Worauf müssen sich Reisende und Grenzpendler einstellen?

Mit Bus und U-Bahn zur Loipe: Langlauf-Spaß mitten in Nürnberg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Schnee, Kälte und Sonnenschein. Das Winterwetter lockt nach draußen. Doch Langläufer müssen nicht in die Fränkische Schweiz oder das Fichtelgebirge. Sie können auf gespurten Loipen durch Nürnberger Parks fahren.

MVV: Neue Projekte trotz hoher Verluste

    40 Prozent weniger Fahrgäste, 40 Prozent weniger Einnahmen: Der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund hat starke Einbußen durch Corona erlitten. Trotzdem sollen das digitale Angebot ausgebaut und die Landkreise besser erreichbar gemacht werden.

    Verstoß gegen Corona-Regeln: Flughafen Memmingen verteidigt sich

      Ein bulgarischer Fluggast hat mit einem Foto für Aufregung gesorgt: Zahlreiche Menschen stehen dicht gedrängt vor einem Transit-Bus am Flughafen Memmingen. Die Flughafen-Leitung spricht von Ausnahmefällen und verweist auf die Maskenpflicht.

      Lebenslange Haft für Mörder von Obergünzburg
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Es sei eine "öffentliche Hinrichtung" gewesen: Das Landgericht Kempten hat einen Mann zu lebenslanger Haft verurteilt, der seine Frau in einem Linienbus bei Obergünzburg erstochen hat. Zudem stellte das Gericht die besondere Schwere der Schuld fest.

      Nach Niederlage: Ultras wollten FCN-Mannschaftsbus anhalten

        Nach der Niederlage des 1. FC Nürnberg in Sandhausen haben Anhänger der Ultra-Szene versucht, den Bus der Mannschaft anzuhalten. Die Polizei konnte das verhindern. Zwei Männer sollen dabei Polizeibeamte angegriffen haben. Sie wurden festgenommen.

        MAN: Vorstand und Gesamtbetriebsrat einig über Neuausrichtung
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Nutzfahrzeughersteller MAN Truck & Bus SE hat sich mit den Arbeitnehmern auf ein Eckpunktepapier zur Zukunft des kriselnden Unternehmens geeinigt. Die Inhalte sollen mit einem Zukunftstarifvertrag umgesetzt werden.

        Nürnberger Verkehrsbetriebe lehnen Redeverbot in Bus und Bahn ab
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Sind Sprechen und Telefonieren im ÖPNV wegen der Corona-Pandemie bald ein Tabu? Nicht in Nürnberg: Dort lehnt die VAG ein solches Verbot ab. Zuvor hatte sich der Chef der Münchner MVG dafür ausgesprochen, Fahrgästen das Reden zu untersagen.

        FFP2-Masken ab der Donaubrücke? Andere Regeln in Neu-Ulm und Ulm
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Ab Montag müssen in Bayern im ÖPNV zwingend FFP2-Masken getragen werden. In den Schwesterstädten Ulm und Neu-Ulm, von denen Ulm in Baden-Württemberg und Neu-Ulm in Bayern liegt, müssen sich Bus-Fahrgäste deshalb auf eine kuriose Situation einstellen.