Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nach Säureanschlag: Passauer Burschenschaft erstattet Anzeige

    Nach dem Buttersäureanschlag auf ein Wohnhaus in Passau, in dem die Burschenschaft Markomannia ihren Sitz hat, wurde Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet. Der Staatsschutz ermittelt auch, da eine politisch motivierte Tat vermutet wird.

    Buttersäureanschlag auf Passauer Burschenschaft?

      Strenger Geruch hat in einem Passauer Wohnhaus einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei ausgelöst. Ein Raum im Haus wird von einer Burschenschaft genutzt. Eventuell gibt es einen Zusammenhang.

      Extremismus-Vorwürfe: Deggendorfer Burschenschaft wehrt sich
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Deggendorfer Burschenschaft "Markomannia Wien zu Deggendorf" weist Vorwurf zurück, ihre Mitglieder seien rechtsextrem. Zuvor wurde bekannt, dass der Bayerische Verfassungsschutz die Burschenschaft als rechtsextremistisch einstuft und überwacht.

      Verfassungsschutz beobachtet Deggendorfer Burschenschaft

        Die Burschenschaft "Markomannia Wien zu Deggendorf" wird offiziell vom Bayerischen Verfassungsschutz beobachtet. Die Landesbehörde sieht enge Verbindungen der Burschenschaft zur rechtsextremen Szene.

        Grüne fordern Beobachtung von Deggendorfer Burschenschaft

          Harmlose Burschenschaft oder "Schnittstelle in rechten Netzwerken"? Die Grünen im Bayerischen Landtag fordern, dass der Verfassungsschutz die Burschenschaft "Markomannia Wien zu Deggendorf" beobachten soll. Das Innenministerium kennt die Problematik.

          K.o.-Tropfen-Prozess in Würzburg: Opfer inzwischen verstorben
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In Würzburg muss sich ein Mann vor Gericht verantworten, der eine junge Frau vergewaltigt und dafür sogar K.o.-Tropfen eingesetzt haben soll. Der Prozess wird allerdings von tragischen Umständen überschattet. Und auch die Justiz steht in der Kritik.

          Eine Festung für den Maibaum
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Burschenschaft Allmannshausen werkelt an ihrem Maibaum und hört gar nicht mehr auf. Zunächst wurde der Baum eingezäunt um ihn vor Dieben zu schützen. Inzwischen ist daraus ein Fort geworden, lang und breit wie ein Tennisplatz, Wachturm inklusive.

          100 Sekunden Rundschau: Hoffnung für Siemens-Standort Görlitz
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Metall-Arbeitgeber klagen vor Gericht gegen ganztägige Warnstreiks +++ Union und SPD wollen 8.000 zusätzliche Stellen in der Pflege schaffen +++ Lehrermangel in Grundschulen verschärft sich +++ Regierung in Wien will Burschenschaft auflösen

          100 Sekunden Rundschau: Metall-Arbeitgeber klagen vor Gericht
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Union und SPD wollen 8.000 zusätzliche Stellen in der Pflege schaffen +++ Arbeitslosigkeit steigt saisonbedingt +++ Lehrermangel in Grundschulen verschärft sich +++ Regierung in Wien will Burschenschaft auflösen +++

          Burschenschaft Germania soll aufgelöst werden

            In Österreich soll die deutsch-nationale Burschenschaft Germania aufgelöst werden. Bundeskanzler Sebastian Kurz von der ÖVP und Innenminister Herbert Kickel von der FPÖ wollen ein entsprechendes Verfahren einleiten.