BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Die Mafia und ihre Geschäfte in Bayern

  • Artikel mit Video-Inhalten

Die italienische Mafia ist bislang mehr für Drogenverkauf, Schutzgelderpressung und Menschenhandel bekannt. Aber die Mafia ist auch in der Immobilienwirtschaft aktiv.

Schlagzeilen BR24/12

    EU will Dublin-Regeln bis Mitte 2018 reformieren +++ Jamaika: Herrmann dringt auf Grundsatzklärung +++ Studie warnt vor Umweltverschmutzung +++ Verfassungsschützer will Altersgrenze bei Überwachung aufheben +++ Polizei im Allgäu gründet Einbruch-SOKO

    Bayerns Verfassungsschutzchef warnt vor Salafisten-Kindern

      Die Gefahr der heranwachsenden Generation von Salafisten gerät zunehmend in den Fokus der Sicherheitsbehörden. Nachdem dem dramatischen Anstieg an Hinweisen aus Schulen im gesamten Bundesgebiet schlägt der Verfassungsschutzchef in Bayern nun Alarm.

      Topthema: Landtag diskutiert über umstrittene Seniorenresidenz

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Weitere Themen: Landtag debattiert über Lehrerverteilung +++ Verfassungsschutz sieht weiter wachsende Salafisten-Szene +++ Wiesn-Maß bleibt unter elf Euro Moderation: Stefan Bossle

      Bystron unter Beobachtung: "Wir müssen da genau hinschauen"

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Heute wurde der aktuelle Verfassungsschutzbericht vorgestellt. In der rechten Szene steht unter anderem die "Identitäre Bewegung" im Fokus - und deshalb auch AfD-Landeschef Bystron, der sich wiederholt positiv über die Gruppierung geäußert hat.

      Cybercops: "Wir müssen die Gruppen infiltrieren!"

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bayerns Justizminister Bausback besucht gerade die "Zentralstelle Cybercrime Bayern" in Bamberg. Die Arbeit der Cybercops sei sehr wichtig, sagt Burkhard Körner, Bayerns oberster Verfassungsschützer. Schließlich seien alle Extremisten im Netz aktiv.

      "Rechtsextremismus ist in andere Bevölkerungsteile eingesickert"

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Immer mehr Angriffe auf Asylbewerberunterkünfte kommen nicht aus dem klassischen rechten Spektrum. Das machte der Präsident des bayerischen Landesamtes für Verfassungsschutz, Burkhard Körner, im B5-Interview der Woche deutlich.

      Extremismus: "Soziale Medien beschleunigen Radikalisierung"

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Extremisten suchen im Netz nach extremistischen Ansichten und finden sie auch. Es beginnt ein Teufelskreis. Das machte der Präsident des Bayerischen Landesamtes für Verfassungsschutz, Burkhard Körner, im B5-Interview der Woche deutlich.

      Verfassungsschutz warnt vor extremistischen Reichsbürgern

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: CSU-Vize Weber begrüßt Seehofers Vorschlag zur Ämtertrennung +++ Abgasaffäre könnte auch für Audi teuer werden +++ Hundertwasser-Ausstellung in Bernried +++ Bayern München empfängt Mönchengladbach