BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nach Sturmschäden durch Burglind: Freiwillige helfen im Spessart

    Mehr als fünf Monate nach Sturmtief Burglind gibt es im Spessart noch reichlich zu tun. Nun packen Freiwillige mit an: Im Rahmen des Bergwaldprojekts beseitigen Helfer Sturmschäden im Forstbetrieb Heigenbrücken. Von Sylvia Schubart-Arand

    Nach Sturmtief "Burglind": Spendenaktion im Landkreis Bamberg

      Das Sturmtief "Burglind" hat Anfang Januar eine Spur der Verwüstung im Landkreis Bamberg hinterlassen. Nun startet die Gemeinde Pommersfelden eine Spendenaktion für die Sturmopfer der kleinen Gemeinde Wind.

      Rundschau 16:00: SPD-Basis debattiert Sondierungsergebnisse
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Atomabkommen mit dem Iran - Trump fordert Änderungen +++ Paketbombe in Berlin entdeckt +++ Sturmtief Burglind - Schadensbilanz im Spessart +++ Automesse in Detroit +++ Oldtimermesse in Augsburg

      Sturmtief Burglind: Schadensbilanz im Spessart
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Anfang Januar fegte Burglind über Bayern hinweg. Noch immer werden neue Schäden entdeckt, die das Sturmtief hinterlassen hat. Zum Beispiel im Spessart.

      "Burglind"-Bilanz: Kahlschlag im Spessart

        Im Spessart wird nach und nach das gesamte Ausmaß der Schäden durch Sturmtief "Burglind" sichtbar. Der Sturm hat eine regelrechte Schneise der Verwüstung hinterlassen, tausende Bäume müssen aus dem Wald geschafft werden. Von Sylvia-Schubart-Arand

        Unfall durch Spätfolgen von Sturmtief "Burglind"
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Kräftiger Wind hat eine beschädigte Tanne auf die Staatsstraße zwischen Scheßlitz und Zeckendorf umstürzen lassen. Zwei Autofahrer übersahen den Stamm und rollten darüber.

        Ski-Weltcup im schweizerischen Adelboden gefährdet

          Die alpinen Ski-Weltcuprennen am Wochenende im schweizerischen Adelboden sind gefährdet. Nach einem Erdrutsch ist eine Zugangsstraße zu dem Ort aus Sicherheitsgründen gesperrt worden. Außerdem setzt der Dauerregen den Pisten stark zu.

          Massiver Wind-Schaden: Aufräumen nach "Burglind"
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Ein kleines, oberfränkisches Örtchen bei Pommersfelden hat Sturmtief "Burglind" richtig schlimm erwischt. Rund 100 Rettungskräfte waren im Einsatz - fast doppelt so viele, wie der Ort Einwohner hat. Jetzt nach dem Sturm gibt es viel zu tun.

          Wasserstände an Bayerns Flüssen steigen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Am Tag nach Sturmtief "Burglind" haben einige Regionen Bayerns jetzt mit Hochwasser zu kämpfen. Am schlimmsten betroffen ist Oberfranken. Nördlich der Donau sind mehrere Flüsse über die Ufer getreten.

          Hochwasserlage in Bayern verschärft sich
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Pegel der Flüsse in Franken und in der Oberpfalz sind seit gestern angeschwollen - das Sturmtief "Burglind" hat viel Regen mit sich gebracht. Nun rüsten sich viele Orte, falls das Wasser weiter steigt.