BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kaminbrand auf Landshuter Burg Trausnitz

    Ein Kaminbrand im Verwaltungsgebäude hat der Landshuter Feuerwehr am Freitagabend einen Einsatz auf Burg Trausnitz beschert. Menschen waren aber nicht in Gefahr.

    Auch heuer kein Feuerwerk in der Landshuter Innenstadt

      In Landshut darf auch in diesem Jahr an Silvester kein Feuerwerk abgebrannt werden. Das Verbot gilt für den gesamten historischen Innenstadtbereich und für die Burg Trausnitz. Stattdessen findet in der Altstadt wieder eine große Lasershow statt.

      Feuerwerksverbot rund um Bayerns Schlösser

        Vor dem Verkaufsstart für das Silvester-Feuerwerk weist die Bayerische Schlösser- und Seenverwaltung auf die Verbotszonen rund um zahlreiche Schlösser und Burgen im Freistaat hin. Wegen erhöhter Brandgefahr sind Raketen und Böller dort nicht erlaubt.

        Burg Trausnitz: Kapelle St. Georg erstrahlt in neuem Glanz

          Die Kapelle St. Georg der Burg Trausnitz in Landshut wurde das erste Mal nach knapp 50 Jahren von Grund auf gereinigt. Im Zuge dessen wurden auch kleinere Reparaturen durchgeführt.

          Heute beginnt die Landshuter Bartlmädult

            Mit der 678. Bartlmädult beginnt am Nachmittag in Landshut eines der traditionsreichsten Volkfeste Bayerns. Dazu werden bis zum 27. August auf der Grieserwiese am Fuß der Burg Trausnitz mehr als 250.000 Besucher erwartet.

            Wertvolle Teppiche strahlen in neuem Glanz
            • Artikel mit Video-Inhalten

            In Landshut wurden zwei gewirkte Bildteppiche der bedeutenden Otto-von-Wittelsbach-Folge nach umfassender Restaurierung neu präsentiert. Die Bayerische Schlösserverwaltung investierte die Gesamtsumme von 75.000 Euro.

            Wertvolle Teppiche zurück auf der Burg Trausnitz

              Heute kommen wertvolle Teppiche nach der Restauration zurück auf die Burg Trausnitz in Landshut. Es werden zwei gewirkte Bildteppiche der bedeutenden Otto-von-Wittelsbach-Folge neu präsentiert.

              Der dunkle Fleck in Söders Schlossbilanz
              • Artikel mit Bildergalerie

              Bayerns oberster Schlossherr strahlt. Mehr als fünf Millionen Menschen besuchten im vergangenen Jahr die Prachtbauten im Freistaat. Doch der Rechnungshof blickte hinter die Kulisse. Sein Befund: Intransparente Kosten. Von Sebastian Kraft

              Heute wird das neue Staatsarchiv in Landshut eröffnet

                Vier Jahre nach der Grundsteinlegung wird heute das neue Staatsarchiv in Landshut eröffnet. Anlass für den Bau des rund 24 Millionen Euro teuren Projekts war Platzmangel am bisherigen Lagerort in der nicht weit entfernten Burg Trausnitz.

                Fast drei Millionen Archivalien ziehen um
                • Artikel mit Bildergalerie

                Ein nicht gerade alltäglicher Umzug läuft derzeit in Landshut. Das Staatsarchiv zieht von der Burg Trausnitz in einen Neubau. Fast drei Millionen Archivalien müssen bewegt werden. Am Freitag wird das Gebäude eröffnet.