Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kramp-Karrenbauer zur Verteidigungsministerin ernannt
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die neue Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer hat ihre Ernennungsurkunde erhalten und wurde an ihrem Dienstsitz mit militärischen Ehren empfangen. Während weite Teile der Union die Personalie begrüßen, kommt aus der Opposition harsche Kritik.

Verteidigungsministerium: Was kommt auf Kramp-Karrenbauer zu?

    Um elf Uhr Vormittags wird in Berlin der Amtswechsel vollzogen: Ursula von der Leyen erhält ihre Entlassungsurkunde, Annegret Kramp-Karrenbauer ihre Ernennungsurkunde als Verteidigungsministerin. Die CDU-Chefin übernimmt eine Bundeswehr im Umbruch.

    CSD-Teilnehmer bei Sturz von Wagen verletzt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein Teilnehmer des Christopher-Street-Days in München hat sich bei einem Sturz verletzt. Großteils ist der erste Veranstaltungstag laut Polizei aber ruhig verlaufen. Insgesamt feierten am Samstag mehr als 150.000 Menschen den CSD in München.

    Fliegerhorst Kaufbeuren bleibt erhalten: Künftig 1.200 Soldaten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Gute Nachrichten für Kaufbeuren: Der Bundeswehrstandort dort bleibt erhalten. Mit der Bundeswehrreform hätte der Fliegerhorst eigentlich geschlossen werden sollen, jetzt ziehen dort Sanitäter und Feldjäger ein. Für die Region ist das ein Erfolg.

    Chinesische Armee und Bundeswehr üben in Feldkirchen
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Derzeit gibt es eine einzigartige militärische Zusammenarbeit in Feldkirchen: Chinesische und deutsche Sanitätssoldaten üben einen fiktiven UN-Einsatz. Damit wird auf die Zusammenarbeit für einen grenzüberschreitenden Krankheitsausbruch vorbereitet.

    Neue Hoffnung für Bundeswehr-Fliegerhorst in Kaufbeuren?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der oberste militärische Vertreter der Bundeswehr, Generalinspekteur Eberhard Zorn, besucht den Fliegerhorst Kaufbeuren. Der Besuch weckt große Hoffnungen auf ein Signal, ob und wie es mit dem Bundeswehrstandort in Zukunft weitergehen soll.

    Bundeswehr-Konferenz: Wie steht es um Deutschlands Cyberabwehr?

      Die Cyber-Kriegsführung hat viele Gesichter. Angriffe auf Energieversorger oder Telekommunikationsunternehmen haben bereits stattgefunden. Wie gut ist Deutschlands digitale Verteidigungsstrategie? Darüber hat die Bundeswehr nun beraten.

      Soldat wegen Überfall auf Getränkemarkt vor Gericht
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wegen eines Raubüberfalls auf einen Getränkemarkt in Marktheidenfeld stehen zwei Männer aus dem Landkreis Main-Spessart in Würzburg vor Gericht. Einer der beiden Angeklagten dient als Soldat bei der Bundeswehr.

      THW spielt bei Großübung Erdbeben-Einsatz durch

        Schwere Erdstöße erschüttern die Region - das war das fiktive Szenario für eine Großübung des Technischen Hilfswerks (THW) am Wochenende. 172 THW-Helfer aus neun Ortsverbänden nahmen teil. Geübt wurde im Bundeswehr-Übungsdorf Bonnland bei Hammelburg.

        USA wollen deutsche Bodentruppen in Syrien

          Die USA machen Druck: Sie wollen von ihren Partnern mehr Einsatz im Kampf gegen den IS in Syrien. Ginge es nach Washington, sollten auch deutsche Bodentruppen die US-Soldaten nach deren Abzug ersetzen.