BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Basketball-Nationalteam: Talente-Casting in der Corona-Blase

    Bundestrainer Henrik Rödl hat die Basketball-Nationalmannschaft in der Coronakrise erstmals beisammen. Bei der EM-Qualifikation in der "Bubble" im französischen Pau sollen wichtige Erkenntnisse für das Olympia-Jahr gewonnen werden.

    DFB bestellt Bundestrainer Löw zum Rapport
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der DFB gibt Joachim Löw Zeit zu einer Analyse und "emotionaler Distanz". Doch die Erklärung des Präsidiums lässt dem angeschlagenen Bundestrainer auch die Chance zu einem Abschied ohne weiteren Gesichtsverlust.

    Jens Lehmann: "An dieses Spiel wird man sehr lange denken"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Als Nationaltorhüter bekam Jens Lehmann die Anfänge von Joachim Löw aktiv mit, nun beobachtet er als frischgebackener Aufsichtsrat das Fußballgeschehen. In Blickpunkt Sport analysierte er unter anderem die Vorgehensweise des Bundestrainers.

    Skispringen: Bundestrainer Horngacher gibt Wellinger Zeit

      Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher will Olympiasieger Andreas Wellinger bei dessen Weg zurück in die Weltspitze Zeit geben. Nach seiner einjährigen Pause muss er "auch nicht liefern."

      Frage der Woche: 0:6! Wie soll es weitergehen beim DFB?

        Nach der Pleite gegen Spanien ist die Kritik groß. Nicht nur Bundestrainer Löw lässt kein gutes Haar an der Leistung seiner Mannschaft, fast alle Experten meinen es muss sich was ändern. Die Reaktionen auf unsere Frage der Woche.

        Franz Beckenbauer stützt Löw und lobt Müller

          Der Ehrenpräsident des FC Bayern München Franz Beckenbauer hat sich für einen Verbleib von Bundestrainer Joachim Löw ausgesprochen. Zugleich machte sich der Weltmeister-Trainer von 1990 aber auch für ein Comeback von Thomas Müller stark.

          BR-Reporter Schmelzer: Kein DFB-Comeback für Thomas Müller & Co.
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Fußball-Bundestrainer Joachim Löw darf nach dem 0:6 in Spanien erst einmal weiterarbeiten. Holt er doch noch Thomas Müller, Jérôme Boateng, Mats Hummels zurück? BR-Sportreporter Bernd Schmelzer sagt Nein: "Rolle rückwärts hat noch nie funktioniert."

          Nach Krisengespräch: Löw bleibt - DFB ist vom Weg überzeugt
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die 0:6-Niederlage sitzt tief. An der Zukunft von Bundestrainer Löw ändert das Debakel derweil nichts. Nach einem Gespräch mit Oliver Bierhoff, DFB-Präsident Fritz Keller und Assistenztrainer Marcus Sorg gibt es keine Anzeichen für eine Trennung.

          BR-Reporter Schmelzer: "Keine plausible Erklärung"
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Ratlosigkeit am Tag nach dem 0:6-Debakel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Spanien. Die Zukunft von Bundestrainer Joachim Löw scheint offener als je zuvor. Die Aufarbeitung wird Zeit brauchen, glaubt BR-Sportreporter Bernd Schmelzer.

          Neuer Zündstoff für Diskussionen um Hummels, Müller und Boateng
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Diskussionen um den Verzicht auf Hummels, Müller und Boateng in der DFB-Elf wurden mit der 0:6-Niederlage neu befeuert. Bundestrainer Löw muss sich der Kritik stellen. Er will analysieren, "was wir tun können und was der richtige Weg ist."