BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Fast ganz Österreich und Italien als Risikogebiete eingestuft

    Die Bundesregierung hat Österreich bis auf zwei kleine Exklaven und fast ganz Italien wegen dramatisch steigender Infektionszahlen ab diesem Sonntag zu Corona-Risikogebieten erklärt. Nur ganz wenige Regionen gelten noch als "risikofrei".

    Trotz Corona: Deutsche Wirtschaft erholt sich im Rekordtempo
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Bundesregierung hat ihre Wachstumsprognose für das Jahr 2020 nach oben korrigiert. Zwar erwartet sie wegen der Corona-Pandemie immer noch ein ordentliches Minus. Dennoch zeige die deutsche Wirtschaft ihre "Heilungskräfte".

    Bericht zu Religionsfreiheit: Negativtrend bestätigt

      Zum zweiten Mal hat die Bundesregierung einen Bericht zur weltweiten Lage der Religionsfreiheit vorgelegt. Er bestätigt, dass Menschen in ihrer Religionsausübung und Weltanschauung zunehmend bedrängt werden. Auch die Lage in Deutschland ist Thema.

      Corona-Gipfel: Kontaktbeschränkungen ab 2. November
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bund und Länder wollen die drastisch steigenden Corona-Infektionszahlen mit massiven Kontaktbeschränkungen über den November hinweg in den Griff bekommen. Deutschlandweit sollen die Maßnahmen bereits vom 2. November an in Kraft treten.

      Staatstrojaner: Geheimdienste sollen Zugriff auf Chats bekommen

        Verschlüsselte Messenger wie WhatsApp machen Geheimdiensten die Arbeit schwerer. Die Bundesregierung will den Behörden daher nun erlauben, Handys zu hacken. Doch nicht jeder Wunsch der Ermittler wird Realität.

        Sexuelle Gewalt gegen Kinder wird bald deutlich härter bestraft

          Sexueller Kindesmissbrauch traumatisiert die Opfer oft lebenslang. Das Risiko für Täter, entdeckt zu werden, ist gering – das Strafmaß meist niedrig. Bundesjustizministerin Christine Lambrecht hat jetzt ein schärferes Gesetz auf den Weg gebracht.

          Rundschau Nacht - live im Netz
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Ein Thema heute: Die Bundesregierung verhindert deutlich höhere Strompreise im neuen Jahr und verhindert Erhöhung der EEG-Umlage.

          So steuert Deutschland auf Uploadfilter zu

            Uploadfilter? Wollen wir weitgehend vermeiden, hat das Justizministerium immer gesagt. Doch der neue Referentenentwurf zur Urheberrechtsreform würde Uploadfilter wohl unvermeidbar machen. Außerdem sollen Memes für Plattformen kostenpflichtig werden.

            Härtere Maßnahmen gegen Corona: Die Beschlüsse im Überblick

              Auf sieben Seiten haben Bundesregierung und Ministerpräsidenten nach den Beratungen in Berlin neue Maßnahmen zur "Bekämpfung der SARS-Cov2-Pandemie" festgehalten. Hier sind die Beschlüsse des Corona-Gipfels im Überblick.

              Gastronomie kritisiert Corona-Regel: Sperrstunde kontraproduktiv

                Strengere Regeln für Regionen mit steigenden Infektionszahlen: Für die Gastronomie haben sich Bund- und Länder auf eine Sperrstunde geeinigt, wenn der Grenzwert überschritten wird. Der Gaststätten-Verband reagiert darauf mit wenig Verständnis.