BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bundespolizei soll Chats mitlesen dürfen - teilweise
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bislang war die SPD strikt dagegen, der Bundespolizei zu erlauben, in verschlüsselten Chats auf dem Handy mitzulesen. Nun haben sich die Fraktionen von Union und SPD darauf geeinigt, dass die sogenannte Quellen-TKÜ begrenzt möglich sein soll.

Flüchtlinge zwischen Baumstämmen in Lkw über Grenze geschleust

    Es war eine lebensgefährliche Schleusung: Fünf afghanische Flüchtlinge hatten sich in einem Lkw zwischen schweren Baumstämmen versteckt - und wurden offenbar nur durch Zufall entdeckt. Die Bundespolizei ermittelt nun gegen die unbekannten Schlepper.

    Polizei rettet vier nach Bayern geschmuggelte Hundewelpen

      Die Bundespolizei hat bei Töging am Inn im Landkreis Altötting einen illegalen Tierhandel aufgedeckt. Ein 24-Jähriger hatte vier Hundewelpen in viel zu engen Boxen in einem Kleinbus nach Bayern geschmuggelt.

      Polizei stoppt Laster mit Diebesgut auf A6 Richtung Tschechien

        Polizisten haben auf der A6 bei Wernberg-Köblitz eine mutmaßliche Diebesbande ertappt. Die drei Männer wollten gestohlene E-Bikes und Werkzeuge in Richtung Tschechien transportieren.

        Gefährliches Spiel auf Gleisen - fünf Buben stellen sich

          Weil mehrere Kinder bei Plattling im Kreis Deggendorf auf Bahngleisen gespielt hatten, mussten zwei Züge notbremsen. Die Jugendlichen wurden dabei beobachtet. Jetzt haben sie sich gestellt: Es handelt sich um fünf Buben im Alter von 13 und 14 Jahren.

          Mann in Münchner S-Bahn mit Messer verletzt - Täter unbekannt

            Ein Mann ist gestern Abend in einer Münchner S-Bahn vermutlich mit einem Messer verletzt worden. Die Täter sind unbekannt. Die Bundespolizei sucht nun nach Zeugen.

            Polizei stellt in Lindau Mann mit 19 verschiedenen Identitäten

              Mit 19 falschen Identitäten hat ein Mann die Behörden täuschen wollen. Bei einer Kontrolle im Bahnhof Lindau entdeckten Bundespolizisten allein in seinem Schuh ein Dokument mit drei anderen Personalien. Der 21-Jährige sitzt in Untersuchungshaft.

              Nach Schlägerei gegenseitig angezeigt und dann weiter geprügelt

                Nachdem sich mehrere Männer am Regensburger Hauptbahnhof geprügelt hatten, zeigten sie sich gegenseitig an und gingen dann wieder aufeinander los. Fazit: Mehrere Verletzte und ein Beteiligter in U-Haft.

                Schleusungen: Polizei greift illegal eingereiste Syrer auf

                  Erneut hat die Polizei zwei Fahrzeuge mit illegal Eingereisten aufgegriffen. Die mutmaßlichen Schleuser wurden festgenommen. Acht Syrer wurden zurück nach Österreich verwiesen, zwei dem Jugendamt Rottal-Inn übergeben.

                  Wieder Schleuser in Niederbayern festgenommen
                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  Offenbar nehmen die Schleuser-Aktivitäten an der niederbayerisch-tschechischen Grenze zu. Der Polizei ist es gelungen, mehreren Schleusern das Handwerk zu legen. Dank internationaler Zusammenarbeit gab es einige Festnahmen in Niederbayern.