BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bundespolizei zerschlägt Schleuserbande für Leiharbeiter

    Die Bundespolizei im Auftrag der Staatsanwaltschaft Würzburg Durchsuchungsbeschlüsse in Bayern und Baden-Württemberg vollstreckt. Dabei ging es um illegale Leiharbeiter. Umfangreiche Beweismittel wurden sichergestellt, die Ermittlungen dauern an.

    Coronavirus: Wenige am Flughafen München zurückgewiesen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Trotz des am Dienstagabend verhängten Einreisestopps für Nicht-EU-Bürger ist die Lage am Flughafen München entspannt. Bisher mussten am zweitgrößten Airport Deutschlands offenbar nur wenige Passagiere zurückgewiesen werden.

    Eisendraht über Gleis gespannt: Bundespolizei sucht Zeugen

      Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen haben Unbekannte Gegenstände auf Bahngleise bei Straubing gelegt. Diesmal wurde sogar ein Draht über die Schienen gespannt. Die Bundespolizei ermittelt.

      Betrunkener am Bahnhof Osterhofen von Zug erfasst
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ein Mann war betrunken auf der Bahnsteigkante am Bahnhof Osterhofen (Lkr. Deggendorf) gesessen, als ein Regionalzug nahte. Obwohl der Zugführer noch eine Schnellbremsung veranlasste, konnte er den Zusammenstoß nicht verhindern. Der Mann überlebte.

      Großangelegte Schleuser-Fahndung entlang der Grenze

        Entlang der bayerisch-tschechischen Grenze fahndet die Polizei intensiv nach Schleusern oder Drogenschmugglern. Es wird auch ein Hubschrauber eingesetzt, um den Kriminellen einen Schritt voraus zu sein.

        Bundespolizei stoppt 13 Hooligans mit Kampfausrüstung

          Beamte der Bundespolizei haben Donnerstagabend 13 vorbestraften Hooligans die Ausreise nach Österreich verweigert. Dabei wurde ihre Kampfausrüstung in Form von Sturmhauben, Boxhandschuhen, Zahnschutz und anderen Utensilien sichergestellt.

          Fall "Geisterzug" - Ursache für Bremsversagen weiter unklar

            Warum ein Güterzug im August 2019 fast 100 Kilometer weit ungebremst durch Ostbayern gefahren war, ist noch immer nicht abschließend geklärt. Bei dem 1.500 Tonnen schweren Zug hatten die Bremsen versagt. Die Lokführer konnten den Zug nicht stoppen.

            368 Polizeimeisterinnen und Polizeimeister in Bamberg ernannt

              Das Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum (BPOLAFZ) Bamberg hat 368 neue Polizeimeisterinnen und Polizeimeister ernannt. Damit hat das seit September 2016 bestehende Zentrum bisher 1.169 jungen Beamte erfolgreich ausgebildet.

              Mutmaßliche Bandendiebe in Nürnberg festgenommen

                Beamte der Bundespolizei haben am Samstagabend sechs Männer am Nürnberger Hauptbahnhof festgenommen. Den Männern wird bandenmäßiger Diebstahl vorgeworfen. Zwei Tatverdächtig waren wohl besonders dreist.

                Gefährlicher Unfug: Kinder legen Hindernisse auf Bahngleise
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Einen gefährlichen "Spaß" haben sich Kinder gestern beim Bahnhaltepunkt Aschaffenburg/Hochschule erlaubt. Sie legten dort Metallteile und einen Holzstumpf auf die Gleise, ein Güterzug überfuhr einige der Hindernisse.