BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"We call it a Klassiker": Perlen aus dem BR-Archiv
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Coronavirus zwingt auch den Sport in die Pause - aber auf ihr tägliches Sportschmankerl müssen Sie bei uns nicht verzichten! Die BR-Sportredaktion bringt täglich Archivperlen in die BR Mediathek. Klicken Sie sich hier durch unser Programm.

Profivereine unter Druck - wie sich die Coronakrise auswirkt
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Sportwelt ist derzeit zweigeteilt. Es gibt die Verbände und Ligen, die sich den Auswirkungen des Coronavirus fügen. Es gibt aber auch einige wenige, die Beharrungsvermögen zeigen – oft aus wirtschaftlichem Kalkül. Ein Überblick.

Quarantäne-Ende für FCN-Profis - Valentini in Sorge
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Laufe des Freitag dürften die letzten Profis des 1. FC Nürnberg aus der Corona-Quarantäne entlassen werden. Die Mannschaft ist mit der Führung über Gehaltskürzungen im Gespräch. Sorgen um seine Familie macht sich Club-Spieler Enrico Valentini.

Fußball-Bundesliga: Topklubs beweisen Solidarität

    Die vier Bundesliga-Topklubs FC Bayern München, Borussia Dortmund, RB Leipzig und Bayer Leverkusen beweisen Solidarität. Insgesamt 20 Millionen Euro spenden die Vereine, um kleinere Klubs in der Coronakrise zu unterstützen.

    Basketball-Bundesliga pausiert mindestens bis 30. April
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Basketball-Bundesliga hofft weiter auf eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs, legt aber mindestens bis zum 30. April eine Pause ein. Nach wie vor sei es das Ziel der Klubs, die Saison zu beenden. Das ist das Ergebnis der Liga-Sitzung am Mittwoch.

    Fußball: Nicht nur Hoeneß erwartet fallende Transfersummen

      Die Coronakrise wird den Fußball nachhaltig verändern. Davon sind schon jetzt viele Experten überzeugt. Nicht zuletzt bei den Transfersummen werde es massive Abstriche geben, glaubt nicht nur der langjährige Bayern-Präsident Uli Hoeneß.

      Herrlich verteidigt Rückkehr ins Training

        Die Wiederaufnahme des Trainings bei Fußball-Bundesligist FC Augsburg inmitten von Coronakrise und Kontaktsperren wird allgemein kritisch gesehen. Trainer Heiko Herrlich verteidigte jetzt die Maßnahme.

        Corona-Krise: Wie geht es weiter in der Basketball-Bundesliga?
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Verantwortlichen der Basketball Bundesligavereine sprechen zur Stunde in einer Videokonferenz über die Zukunft der aktuellen Spielzeit. In Bayern sind vier Teams betroffen.

        Bundesliga: DFL empfiehlt Aussetzung bis mindestens 30. April

          Das Präsidium der Deutschen Fußball Liga (DFL) empfiehlt eine weitere Aussetzung des Spielbetriebs in der Bundesliga und 2. Bundesliga bis mindestens zum 30. April. Das soll auf der Mitgliederversammlung am 31. März beschlossen werden.

          FC Bayern München im Cybertraining mit Gehaltsverzicht
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Das Vereinsgelände an der Säbener Straße ist fast verwaist. Statt auf dem Trainingsplatz halten sich die Aktiven des FC Bayern München per Cybertraining fit. Die Stars und Verantwortlichen verzichten in der Corona-Krise auf 20 Prozent ihrer Gehälter.