BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Merkel: "Winter wird schwer, aber er wird enden"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Kanzlerin wirkt angestrengt während ihrer Rede im Bundestag. Punkt für Punkt geht sie die Maßnahmen durch, die sie nach über sieben Stunden zäher Debatte zusammen mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten gestern beschlossen hatte.

Merkel schwört Deutsche auf harten Corona-Winter ein
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bundeskanzlerin Merkel hat eine Regierungserklärung zu den Bund-Länder-Beschlüssen abgegeben. Eindringlich appellierte sie an die Bürger, verantwortlich zu handeln. Die AfD spricht von Bevormundung, den Grünen reichen die Beschlüsse gerade so aus.

Corona-Krise: Vereinbarung von Bund und Ländern im Überblick
  • Artikel mit Video-Inhalten

Appelle und Absichtserklärungen statt handfester Beschlüsse - die Gespräche von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Länderregierungschefs sind am Montag eher ein Zwischenschritt geblieben. Der Überblick über die jüngste Vereinbarung.

Vorerst keine Corona-Lockerungen für den Sport

    Die verschäften Corona-Regeln für den Sport werden nicht gelockert. Stattdessen bekräftigten Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ministerpräsident Markus Söder den Aufruf zum Verzicht auf freizeitbezogene Aktivitäten und Publikumsverkehr.

    Merkel gratuliert Biden: "USA wichtigster Verbündeter"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Joe Biden zur Wahl zum US-Präsidenten gratuliert. Dabei betonte sie die Besonderheit der Beziehung Deutschlands und der USA.

    Weltweites Entsetzen nach Anschlag in Wien
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit Bestürzung und Anteilnahme haben Politiker weltweit auf den Anschlag in Wien reagiert. Bundeskanzlerin Merkel schrieb auf Twitter "der islamistische Terror ist unser gemeinsamer Feind". Frankreichs Präsident Macron sprach eine Kampfansage aus.

    Merkel: "Absolute Notwendigkeit, Kontakte zu reduzieren"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Kontakte reduzieren, das Corona-Infektionsgeschehen wieder nachverfolgbar machen und die medizinische Infrastruktur nicht überlasten: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat heute in einer Pressekonferenz noch einmal die Ziele des Teil-Lockdowns dargelegt.

    Merkel zu Teil-Lockdown: Wir müssen "solidarisch zusammenstehen"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In ihrem Videopodcast ruft die Bundeskanzlerin angesichts des neuen Teil-Lockdowns zu Solidarität auf, um die Infektionszahlen "wieder in den Griff" zu bekommen. Zugleich kündigt Merkel zusätzliche Hilfen für Unternehmen und die Kulturbranche an.

    Merkel verteidigt Einschränkungen: "Jeder muss Beitrag leisten"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wegen hoher Corona-Zahlen sieht Bundeskanzlerin Merkel keine Alternative zu den beschlossenen Einschränkungen. Deutschland sei in einer dramatischen Lage, sagte sie in einer Regierungserklärung. Es komme nun auf jeden Einzelnen an.

    BR24Live: Merkel begründet neue Anti-Corona-Maßnahmen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Restaurants und Theater wieder geschlossen, private Reisen und Besuche eingeschränkt - Kirchen, Schulen und Kitas so lange wie möglich geöffnet: Bundeskanzlerin Angela Merkel begründet in einer Regierungserklärung die neuen Kontaktbeschränkungen.