BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Seehofer: Berlin darf keine Flüchtlinge aufnehmen

    Das Bundesland Berlin darf nicht wie geplant 300 Flüchtlinge aus überfüllten Lagern in Griechenland aufnehmen. Denn Bundesinnenminister Horst Seehofer hat die Zustimmung dazu versagt. Berlin bleibt bei seiner Forderung und hat auch einen Vorschlag.

    Kindesmissbrauch: Seehofer für längere Vorratsdatenspeicherung

      Innenminister Seehofer will laut einem Medienbericht eine sechsmonatige Vorratsdatenspeicherung einführen. In einem Brief an Justizministerin Lambrecht fordert er eine schnelle Gesetzesänderung - noch vor dem Urteil des EuGH.

      Seehofer: Statt Racial Profiling Gewalt gegen Polizisten prüfen

        Bundesinnenminister Seehofer hat sich nach den Krawallen in Frankfurt für eine Studie über Gewalt gegen Polizeibeamte und -beamtinnen ausgesprochen. Einer Studie zum "Racial Profiling" kann er trotz vorheriger Ankündigung hingegen nichts abgewinnen.

        Erlanger Professor: Studie zu Racial Profiling wichtig
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) lehnt eine Studie zu Racial Profiling bei der Polizei ab. Der Erlanger Universitätsprofessor Heiner Bielefeldt erachtet dies aber als notwendig. Staatliches Handeln müsse sich regelmäßig Überprüfungen stellen.

        EU-Innenminister tagen: Asylzentren - Seehofers Schlüsselfrage
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die EU-Innenminister beraten heute über eine gemeinsame Asylpolitik. Bundesinnenminister Seehofer will Asylzentren an den EU-Außengrenzen durchsetzen. Kritiker meinen: Solche Zentren wären nicht die Lösung.

        Studie zu Racial Profiling weiter heftig umstritten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat trotz Kritik seine Entscheidung gegen eine Studie zum sogenannten Racial Profiling bei der Polizei verteidigt. Bezüglich Rassismus bei der Polizei gebe es "kein strukturelles Problem", sagte er im Ersten.

        Grüne kritisieren Absage der Studie zu Racial Profiling
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Racial Profiling bei der deutschen Polizei? Eine systematische Untersuchung dazu wird es nicht geben. Irene Mihalic, innenpolitische Sprecherin der Grünen, nannte die Entscheidung des Bundesinnenministers ein verheerendes Signal.

        "taz"-Kolumnistin braucht nach Satire-Text Polizeischutz

          Die Autorin der umstrittenen "taz"-Kolumne über die Polizei wird einem "Focus"-Bericht zufolge massiv bedroht. Die "taz"Chefredaktion bestätigte gegenüber der Nachrichtenagentur epd, dass man deswegen Kontakt zur Berliner Polizei aufgenommen habe.

          Seehofer und die taz: Ein Rückzieher und die Folgen

            Der Bundesinnenminister dreht bei: Horst Seehofer will nun doch nicht gegen eine Mitarbeiterin der taz vorgehen. In ihrer Kolumne hatte Hengameh Yaghoobifarah Polizisten mit Müll verglichen. Eine Analyse in vier Fragen von Achim Wendler.

            Umstrittene taz-Kolumne: Seehofer stellt doch keine Anzeige

              Bundesinnenminister Horst Seehofer verzichtet auf eine Strafanzeige gegen eine taz-Mitarbeiterin. In ihrer Kolumne hatte Hengameh Yaghoobifarah Polizisten mit Müll verglichen. Indes hat der Presserat ein Verfahren gegen die Journalistin eingeleitet.