BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nur teilweise Homeoffice in schwäbischen Behörden

    Laut einer neuen Verordnung des Bundesarbeitsministeriums müssen Arbeitgeber Homeoffice – wenn es die Tätigkeit zulässt – künftig ermöglichen. Bei den Kommunen in Schwaben ist man dabei unterschiedlich weit.

    Mehr Homeoffice in Corona-Zeiten: Was sich jetzt ändern soll
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bund und Länder sind sich einig über Vorgaben für mehr Homeoffice in Unternehmen während der Corona-Pandemie. Die Einzelheiten arbeitet das Bundesarbeitsministerium aus. Was darüber bislang bekannt ist.

    Kurzarbeit: Heil will Aufstockung bis März 2022 verlängern
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will die Aufstockung des Kurzarbeitergelds bis März 2022 verlängern. Das berichtet die Bild am Sonntag. Am Dienstag wird sich der Koalitionsausschuss mit dem Thema beschäftigen.

    Hartz IV: Jobcenter beginnen wieder mit Sanktionen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Hartz-IV-Empfänger müssen ab sofort wieder mit Sanktionen rechnen, wenn sie gegen Auflagen der Jobcenter verstoßen. Eine entsprechende Weisung hat die Bundesagentur für Arbeit in Absprache mit dem Bundesarbeitsministerium herausgegeben.

    Altersarmut: Bundestag beschließt Grundrente
    • Artikel mit Video-Inhalten

    1,3 Millionen Rentner sollen ab Januar 2021 die sogenannte Grundrente bekommen können. Der Bundestag hat heute grünes Licht gegeben, jetzt muss noch der Bundesrat zustimmen. Rund 1,3 Millionen Menschen sollen davon profitieren.

    Bundesregierung plant keine längere Lohnfortzahlung für Eltern

      Lohnfortzahlungen für Eltern, die ihre Kinder momentan daheim betreuen müssen, sollen offenbar nicht verlängert werden. Das hat eine Sprecherin des Bundesarbeitsministeriums gegenüber der NOZ erklärt. Linke und DGB kritisieren die Entwicklung.

      Finanzhilfen in der Krise: Heil für höheres Kurzarbeitergeld
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In der Corona-Krise mussten kleine und große Unternehmen schließen und ihre Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken. Damit die weiter ihr Auskommen haben, wird jetzt über höheres Kurzarbeitergeld diskutiert.

      Arbeitsminister Heil: "Wir kämpfen um jeden Arbeitsplatz"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat an die Arbeitgeber appelliert, in der Corona-Krise keine Mitarbeiter zu entlassen. Er wolle um jeden Arbeitsplatz kämpfen. Zudem versicherte er, dass das Kurzarbeitergeld rückwirkend ab 1. März ausbezahlt wird.

      Haben Landwirte keinen Anspruch auf die Grundrente?

        Die Grundrente soll 2021 kommen, das hat die Bundesregierung Ende 2019 beschlossen. Doch von Bauern kommt ein Vorwurf: Die Große Koalition habe sie dabei vergessen. Stimmt das? Ein #Faktenfuchs

        100 Sekunden Rundschau: Immer mehr Gewalt an Schulen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        "Ausgehetzt“-Großdemonstration in München +++ Heil will befriste Visa für arbeitssuchende Ausländer +++ USA wollen mit Europäern über freien Handel sprechen +++ Bürgerentscheid über Moschee in Kaufbeuren