BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Zwischen Albtraum und Heimatwestern: Nina Hoss in "Pelikanblut"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wiebke, gespielt von der famosen Nina Hoss, ist eine Pferdeflüsterin irgendwo in Deutschland. Als sie ein kleines Mädchen aus Bulgarien adoptiert, beginnt in "Pelikanblut" zunächst eine albtraumhafte Elternschaft.

Bulgarien: Verletzte und Festnahmen bei Ausschreitungen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei regierungskritischen Protesten in Bulgarien ist es zu Ausschreitungen gekommen. Mehr als 60 Demonstranten wurden festgenommen, mindestens 55 Menschen wurden verletzt. Die Regierung, der die Protestierenden Korruption vorwerfen, spielt auf Zeit.

Corona in Bulgarien: Party-Pause am Risikogebiet Goldstrand

    Bulgariens Goldstrand ist auch zu Corona-Zeiten gut gefüllt - doch vor allem mit Einheimischen statt wie sonst mit Deutschen. Die kommen wegen der Reisewarnung nur noch vereinzelt.

    Coronavirus: Reisewarnung für Gebiete in Bulgarien und Rumänien

      Für immer mehr Regionen in der EU wird die Reisewarnung wegen der Corona-Pandemie reaktiviert. Jetzt trifft es eine bei deutschen Urlaubern sehr beliebte Partymeile am Schwarzen Meer.

      Proteste in Bulgarien: "Wir fühlen uns betrogen"

        Seit Wochen kocht in Bulgarien der Unmut über Korruption, fehlende Gewaltenteilung und mangelnde Pressefreiheit hoch. In Sofia kam es zum bisher größten Protest gegen die Regierung - doch die hält an der Macht fest.

        Proteste in Bulgarien: Angst vor versickernden EU-Geldern

          Auch nach dem gescheiterten Misstrauensvotum in Bulgarien gehen die Proteste weiter. Die Freude über Gelder aus dem neuen EU-Haushalt hielt sich in Grenzen. Die Sorge ist, dass diese nie beim Volk ankommen werden.

          Einbruchserie in der Nordoberpfalz: Polizei durchsucht Wohnungen

            Razzia im Landkreis Tirschenreuth: Die Polizei hat sieben Wohnungen durchsucht. Es geht um die Aufklärung einer Serie von Einbrüchen in Firmen, Bauernhöfe und Gartenhäuser.

            Korruptionsvorwürfe: Tausende Bulgaren wollen neue Regierung

              In Bulgarien haben erneut Tausende Menschen gegen Regierung und den Chefankläger protestiert, denen sie Verstrickung in korrupte Strukturen vorwerfen. Inzwischen verlangt auch Präsident Radew deren Rücktritt.

              Corona-Krise: Österreich mit neuen Reisewarnungen
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Weil die Corona-Zahlen in einigen europäischen Ländern steigen, hat Österreich neue Reisewarnungen ausgesprochen. Auch in Österreich selbst werden die Behörden vorsichtiger - und verhängen zum Teil eine Maskenpflicht.

              Wie sich die Corona-Krise auf Europas Medien auswirkt
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Corona hat viel verändert. Auch die Medienlandschaft hat es hart getroffen: einbrechende Anzeigen, Kurzarbeit und sogar Entlassungen - aber auch Überraschendes. Beispiele aus England, Bulgarien und Frankreich.