BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Religions for Peace" diskutiert die Gleichberechtigung

    Dieses Jahr musste die "Religions for Peace"-Konferenz wegen Corona unter besonderen Voraussetzungen stattfinden. Teilnehmer aus aller Welt tagten in Lindau zum Thema Frauen in Glaube und Diplomatie.

    Lindau: Parlament der Weltreligionen tagt zur Frauenfrage

      Vier Tage lang diskutieren Religionsvertreter aus der ganzen Welt in Lindau am Bodensee und via Livestream über ein friedliches Miteinander. Beim Kongress der "Religions for Peace" steht heuer die Gleichberechtigung von Frau und Mann im Mittelpunkt.

      Trauerrituale international: Der Umgang mit dem Tod
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der traditionelle Feiertag "Dia de los Muertos" in Mexiko gedachte in diesem Jahr besonders allen Ärzten und Pflegern, die an Corona verstarben. Dieses bunte Spektakel unterscheidet sich stark von Trauerritualen anderer Kulturen und Religionen.

      Religion verstehen: Uni Bamberg startet neuen Master-Studiengang

        Buddhismus, Christentum, Hinduismus, Judentum und Islam - beim neuen Master an der Uni Bamberg geht es um die fünf großen Weltreligionen. Den Absolventinnen und Absolventen des interreligiösen Studiums stehen viele Türen offen.

        Wenn ein buddhistischer Mönch seine Robe ablegt
        • Artikel mit Video-Inhalten

        27 Jahre war er "Bhante Nyanabodhi", ein buddhistischer Mönch. Bis heute leitet er das "Buddha-Haus" in der Nähe von Kempten. Doch seine Mönchsrobe hat er an den Nagel gehängt: Er wollte wieder einfach nur "Roland" sein.

        Dalai Lama veröffentlicht zum 85. Geburtstag Musikalbum

          Am 6. Juli wird das Oberhaupt des tibetischen Buddhismus 85 Jahre alt. Das Jubiläum feiert der Dalai Lama mit einem besonderen Geschenk: Er veröffentlicht sein Debütalbum "Inner World" mit buddhistischen Mantren und Musik.

          Benediktinerpater und Zen-Meister Willigis Jäger gestorben

            Der 95-jährige Benediktiner Willigis Jäger aus Holzkirchen ist tot. Jäger war Zen-Meister und Mystiker. "Er war einer der bedeutendsten Wegbereiter einer religions- und konfessionsübergreifenden Spiritualität", sagte sein Weggefährte Alexander Poraj.

            Wie verhalte ich mich im buddhistischen Tempel?

              Jede Religion hat Regeln und Rituale: Ein buddhistischer Tempel darf nur mit Strümpfen oder barfuß betreten werden. Auch kurze Shorts und schulterfreie Oberteile sind tabu. Neben der Kleiderordnung sollten Tempelbesucher noch vieles mehr beachten.

              Ermittlungen gegen islamkritischen Buddhisten aus Immenstadt

                Die Staatsanwaltschaft Kempten hat Ermittlungen gegen den Buddhisten-Prediger Lama Ole Nydahl eingeleitet. Er soll wiederholt gegen den Islam gehetzt und rechte politische Bewegungen gelobt haben.

                Lesen hilft beim Untergang: "Tristan und Isolde" in Berlin
                • Artikel mit Bildergalerie

                Wie viel Philosophie steckt in Richard Wagners vertontem Liebesrausch? Sehr viel, jedenfalls in der Berliner Inszenierung des Russen Dmitri Tcherniakov. Er zeigt das Musikdrama als umstrittene Buddhismus-Meditation. Nachtkritik von Peter Jungblut.